Purpur-Felberich

Lysimachia atropurpurea
Artikelnummer latr
Die verschiedenen Wachstumsstadien von laubabwerfenden Stauden im Laufe eines Jahres:
Frühling
Sommer
Herbst
Winter
Ausführliche Erläuterung zu den Stadien

Der Purpurblühender Felberich besitzt kräftig gefärbte Blüten, die mit ihrem schönen Weinrot begeistern. Sind die langen Blütenkerzen voll erblüht, hängen sie hübsch über und ergeben zusammen mit den langen, schmalen Blättern, die sich am Stängel befinden, einen wunderschönen Anblick. Von Juni bis August schmückt die Staude so Beete und Rabatten sowie Freiflächen mit Wildstaudencharakter. Da sie auch im Halbschatten wächst, kann sie auch gern an lichte Gehölzränder gepflanzt werden. Mit ihrem 40 bis 50 Zentimeter hohen Wuchs ist sie darüber hinaus ein interessanter Bodendecker, der im Sommer mit einem schön geaderten Laub und einer auffallenden Blüte begeistert.

Für einen guten Wuchs benötigt der Purpur-Felberich frische bis feuchte, aber durchlässige und lockere Böden an einem sonnigen bis halbschattigen Standort. Gießen Sie die Staude nicht zu oft, aber dafür gründlich und durchdringend, um die Pflanzenwurzeln dazu anzuregen, auch in tiefere Bodenschichten vorzudringen. Auch wenn Lysimachia atropurpurea recht kurzlebig ist, erhält sie sich an ihr zusagenden Standorten durch eine Selbstaussaat. Um ihre Lebensdauer zu erhöhen, empfehlen wir einen Rückschnitt nach der Blüte, also im Zeitraum von September bis Oktober. Zudem ist es ratsam, die Pflanze im Frühjahr mit einem Langzeitdünger zu versorgen. Alle 2 bis 3 Jahre sollten Sie die Pflanze teilen und dabei schwache Wurzeln sowie Triebe entfernen. So fördern Sie die Wuchs- und Blühkraft der Pflanze.

5,10 € /Stk
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Bitte beachten Sie den Mindestbestellwert von 20 EUR.
Wuchs: Horstiger Wuchs mit aufrechten Blütenständen. Ausläuferbildend.
Wuchshöhe: ca. 40 bis 50 cm
Wuchsbreite: ca. 30 bis 40 cm
Blatt: Lange, schmale, graugrüne Blätter. Sommergrün.
Blüten: Von Juni bis August lange, kerzenförmige, purpurrote Blüten.
Standort: Sonnige bis halbschattige Lagen.
Boden: Frischer bis feuchter, durchlässiger und lockerer Boden.
Verwendung: Als Blüten- und Blattschmuckstaude in Einzelstellung oder Gruppen (ca. 8 Stück pro m²) für Beete und Rabatten in Bauerngärten, am Gehölzrand, als Bodendecker und für Freiflächen mit Wildstaudencharakter. Gute Schnittblume.
Winterhärte: Bis zu -20 °C frosthart.
Besonderes: Kurzlebige Art, die sich gut selbst aussät.
Blütenfarbe: Rot Violett / Lila
Blattfarbe: Grün Grau
Blütezeit: Sommer
Blütezeit_Monate: JuniAugust
Standort: Sonne Sonne Halbschatten Halbschatten
Laub: sommergrün
Eigenschaften: winterhart
Verwendung: Bodendecker kleinflächigGehölzrandBauerngartenSchnittblumen
Wuchshöhe: ca. 20-50 cm

Passendes Zubehör zum neuen Grün:

Kunden kauften dazu folgende Artikel:
Top bewertet
Geranium x cantabrigiense Berggarten
Geranium x cantabrigiense Berggarten
Niedriger Storchschnabel 'Berggarten' Geranium x cantabrigiense 'Berggarten'
4,25 € /Stk *
Chasmanthium latifolium
Chasmanthium latifolium
Plattährengras Chasmanthium latifolium
3,60 € /Stk *
Geranium phaeum
Brauner Storchschnabel Geranium phaeum
4,90 € /Stk *
Delphinium New Millenium Sweetheart’
Hoher Rittersporn 'Sweethearts' Delphinium New Millenium 'Sweetheart’
8,95 € /Stk *
Geranium pratense Orion
Geranium pratense Orion
Blauer Storchschnabel - 'Orion' Geranium pratense 'Orion'
4,95 € /Stk *
Lysimachia barystachys
Nickender Felberich Lysimachia barystachys
4,30 € /Stk *
kein Bild
Sonderpreis
Topartikel
Bestseller
lagernd
Preis: *
/