Geißblatt 'Serotina'

Lonicera periclymenum 'Serotina'
Artikelnummer lpse

Lonicera periclymenum 'Serotina' gehört zu den Waldgeißblättern. Das imposante Gewächs kann Wuchshöhen von bis zu 4 Metern erreichen und ist schon allein deshalb kaum zu übersehen. Doch vor allem während der langen Blütezeit vom Hochsommer bis in den Herbst ist Lonicera periclymenum 'Serotina' ein beeindruckender Blickfang. Mit langen, roten Knospen kündigt sich die baldige Blütenpracht an. Wenn diese sich öffnen, enthüllen sie bezaubernde, hellrosa Blüten, welche sowohl Mensch als auch nahrungssuchende Insekten begeistern. Abends verströmen sie einen betörenden Duft, was der Pflanze den Spitznamen Duftgeißblatt 'Serotina' einbrachte. Auch die nach der Blüte erscheinenden, dunkelroten Früchte tragen zum Zierwert des großen Strauches bei.

Lonicera periclymenum 'Serotina' ist anspruchslos. An einem sonnigen bis halbschattigen Standort gedeiht der Schlingstrauch auf normaler Gartenerde. Kalk verträgt das Waldgeißblatt 'Serotina' jedoch nicht und sollte vermieden werden. Der Untergrund sollte stets frisch bis feucht sein, sodass bei Bedarf gegossen werden muss. Das Einbringen von Mulch im Frühjahr hilft dabei, die Bodenverdunstung zu minimieren. Die kletterfreudige Pflanze eignet sich hervorragend zur Begrünung von Zäunen, Mauern und Gerüsten, wobei ihr dafür eine Kletterhilfe geboten werden sollte, die zügig in Anspruch genommen wird. Ein Winterschutz ist nicht notwendig, da Lonicera periclymenum 'Serotina' vollständig frosthart ist.

Ratgeber zu Geißblatt (Lonicera) - Tipps rund um die Pflanzung und Pflege
In unserem Gartenratgeber finden sie interessante Informationen über Lonicera, wie zum Beispiel über den richtigen Standort, Rückschnitt und weitere Pflege.
6,95 € /Stk
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Bitte beachten Sie den Mindestbestellwert von 20 EUR.
Wuchs: Mehrjähriger, rankender, dicht verzweigter und zügiger Wuchs.
Wuchshöhe: ca. 200 bis 400 cm.
Wuchsbreite: ca. 150 bis 250 cm.
Blatt: Länglich ovale, dunkelgrüne Blätter an roten Trieben.
Blüten: Rosa Blüten mit auffällig langen Staubgefäßen und gelblicher Verfärbung beim Verglühen von Juni bis September.
Früchte: Dekorative aber ungenießbare, dunkelrote, runde Früchte.
Standort: Sonniger bis halbschattiger Standort.
Boden: Normaler Gartenboden.
Verwendung: Zaunbegrünung, Mauerbegrünung, Sichtschutz, Insektenweide.
Winterhärte: Winterhart.
Besonderes: Wuchsstarker Schlingstrauch mit stark duftenden Blüten.
Blütenfarbe: Gelb Rosa
Blattfarbe: Grün
Blütenfüllung: Einfach Einfach
Blütezeit: Sommer
Blütezeit_Monate: JuniJuliAugustSeptember
Standort: Sonne Sonne Halbschatten Halbschatten
Laub: laubabwerfend
Eigenschaften: winterhart
Kletternd: Ja
Verwendung: Bienen- und InsektenfreundlichGehölzrandBauerngartenTopfgarten (Terasse & Balkon)Heidegarten
Wuchshöhe: ca. 300 cm +

Passendes Zubehör zum neuen Grün:

Kunden kauften dazu folgende Artikel:
kein Bild
Sonderpreis
Topartikel
Bestseller
lagernd
Preis: *
/