Datenverarbeitung durch Drittanbieter

Zur Verbesserung unseres Angebotes lassen wir Informationen zum Nutzerverhalten durch Dritte verarbeiten.
Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, individuell zu jeder einzelnen Datenverarbeitung durch Drittanbeiter zuzustimmen.

Diese Einstellungen können Sie jederzeit in unseren Cookie-Einstellungen anpassen. Cookie-Einstellungen | Datenschutz | Impressum

Cookie-Einstellungen

Schleichgras-Affengras / Lilientraube 'Silver Dragon'

Liriope spicata 'Silver Dragon'
Liriope spicata Silver Dragon
Eigenschaftenfilter
Blütenfarbe:
Blattfarbe:
Blütenfüllung:
Blütezeit:
Blütezeit_Monate:
Laub:
Eigenschaften:
Kletternd:
Wuchs:
Wuchshöhe:
Containerware
Liefergröße: P 0,5
Pflanzbedarf/Pflanzabstand: 20 cm Pflanzabstand, ca. 10-12 pro qm²
  • Lieferzeit: 4 - 6 Werktage**
7,20 €
Stk

Pflanzen, welche von Anfang an in einem Kunststoffcontainer gezogen werden sind Containerpflanzen. Sie können in frostfreien Perioden das ganze Jahr gepflanzt werden, da man den Wurzelballen beim Austopfen nicht beschädigt. Die ungefähren Maße der einzelnen Topfgrößen* anbei:

P 0,5 9 cm Ø, 0,5 Liter Volumen
P 1 / C1 11 cm Ø, 1,0 Liter Volumen
P 1,5 14 cm Ø, 1,5 Liter Volumen
C 2 17 cm Ø, 2,0 Liter Volumen
C 3 19 cm Ø, 3,0 Liter Volumen
C 4 21 cm Ø, 4,0 Liter Volumen
C 5 22 cm Ø, 5,0 Liter Volumen
C 7,5 26 cm Ø, 7,5 Liter Volumen
C 10 28 cm Ø, 10,0 Liter Volumen
 

*Bitte beachten Sie, dass die genauen Topfgrößen je nach Hersteller etwas variieren können.

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Die verschiedenen Wachstumsstadien von laubabwerfenden Stauden im Laufe eines Jahres:
Frühling
Sommer
Herbst
Winter
Frühling: Die Staude beginnt neu auszutreiben und bildet die ersten Blätter.

Sommer: Die Staude entwickelt sich zu voller Blüte und Blattbesatz.

Herbst: Die Staude wirft Blätter/Blüten ab und beginnt sich langsam in die Erde zurückzuziehen.

Winter: Die Staude hat sich komplett ins Erdreich zurückgezogen und sammelt Kraft für das neue Jahr.

Bei wintergrünen Stauden wird das Laub erst zum Ende des Winters hin abgeworfen.
Die Lilientraube 'Silver Dragon' stammt aus China und Vietnam und ist auch als Schleichgras bzw. Affengras bekannt. Mit ihren immergrünen, grasähnlichen Laubbüscheln bedeckt sie dort Stellen im Untergehölz und an Waldrändern. Das Besondere an der Sorte 'Silver Dragon' ist diejenigen silbergrüne Farbe und der weiße Rand der langen, schmalen Blätter. Damit schmücken sie schattige Stellen im Garten auf wunderbare Weise und setzen Glanzpunkte. Gleichzeitig sorgen sie auch im Winter für Struktur und breiten sich dank der Rhizome immer weiter aus. Von Mai bis Juli erscheinen zudem die weißen, lavendelartigen Blüten, die leicht duften. So können Sie schattige Steingärten, Gehölzränder und andere absonnige Stelle attraktiv begrünen. Gern können Sie die Liriope spicata 'Silver Dragon' auch in Kübel pflanzen und so Balkone oder Terrassen verschönern. Dann sollten Sie allerdings auf eine regelmäßige Wässerung achten, denn die Staude mag frische Böden. Gleichzeitig sollte der Boden aber auch gut durchlässig sein, da Staunässe nicht gut vertragen wird. Im Winter benötigt Liriope spicata 'Silver Dragon' einen leicht Winterschutz, das sie nur bedingt frosthart ist. Pflanzen Sie sie an einen geschützten Ort, z.B. vor einer Mauer, oder schützen Sie sie mit etwas Reisig. Bei starker Wintersonne kann die Pflanze austrocknen, wenn der Boden nicht feucht genug war und die Pflanze bei Frost kein Wasser mehr aufnehmen kann. Die Blätter, die im Winter für Struktur sorgen, sollten im Herbst nicht zurückgeschnitten werden, denn sie bieten den Wurzeln im Winter ebenfalls Schutz vor Kälte.