Teppichlobelie 'Treadwellii'

Isotoma angulata 'Treadwellii' / Pratia angulata 'Treadwellii'
Artikelnummer iatr
Die verschiedenen Wachstumsstadien von laubabwerfenden Stauden im Laufe eines Jahres:
Frühling
Sommer
Herbst
Winter
Ausführliche Erläuterung zu den Stadien

Diese Teppichlobelie weiß, wie sie ihre Betrachter in größtmöglichem Ausmaß beeindruckt. Pratia angulata 'Treadwellii', die ursprünglich einer anderen Gattung zugeordnet wurde und daher unter dem Synonym Isotoma angulata bekannt ist, stammt von einer in Australien beheimateten Ursprungsart ab. Das Glockenblumengewächs erweist sich als Dauerblüher und schenkt dem Garten von Mai bis in den September hinein eine sinnliche Blütenharmonie. Die Kronblätter sind weiß gefärbt und ungleichmäßig geformt, was ihnen eine märchenhafte Ausstrahlung verleiht.

Der ideale Standort liefert sonnige Verhältnisse, denn die Teppichlobelie 'Treadwellii' genießt die volle Sonneneinstrahlung. Unter halbschattigen Bedingungen fühlt sie sich wohl, sofern der Platz licht ist. In Bezug auf den Boden zeigt sich das Gewächs anspruchslos. Wichtig ist ein durchlässiger Untergrund mit frischen Eigenschaften. Der pH-Wert liegt idealerweise im neutralen Bereich.

Als Zierpflanze schmückt Pratia angulata 'Treadwellii' südlich ausgerichtete Terrassenhänge oder unansehnliche Freiflächen, die eine rasche Begrünung benötigen. Aufgrund ihrer kriechenden Gestalt fungiert die Teppichlobelie als Bodendecker. Dadurch eignet sie sich für die Bepflanzung von Gräbern. Hier sorgen die wintergrünen Blättchen auch während der kalten Jahreszeit für frische Farbtöne. Im Kübel kommen die starkwüchsigen Triebe gut zur Geltung, wenn sie mit der Zeit über den Topfrand hinauswachsen.

6,40 €
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Wuchs: Teppichartige Blütenschmuckstaude mit kriechenden Trieben.
Wuchshöhe: ca. 3 bis 5 cm
Wuchsbreite: ca. bis 20 cm
Blatt: Rundliche und zugespitzte Blättchen mit dunkelgrüner Färbung, wintergrün.
Blüten: Asymmetrische Blütenkrone mit weißen Kronblättern und hellblauer Zeichnung, blüht zwischen Mai und September.
Früchte: Gelegentlich entstehen violett gefärbte Beeren.
Standort: Sonnige bis halbschattige Lagen.
Boden: Anspruchslos, gedeiht auf gut durchlässigen, frischen und neutralen Untergründen.
Verwendung: In Steinanlagen, als Grabbedeckung oder zur Hangbegrünung.
Winterhärte: Bedingt winterhart, bis -5 °C.
Besonderes: Dauerblüher, der als Bodendecker fungiert.
Kunden kauften dazu folgende Artikel:
Bestseller
Aster alpinus Dunkle Schöne
Aster alpinus Dunkle Schöne
Alpenaster 'Dunkle Schöne' Aster alpinus 'Dunkle Schöne'
ab 3,75 € *
Bestseller
Dianthus deltoides Roseus
Heide-Nelke 'Roseus' Dianthus deltoides 'Roseus'
2,30 € *
Bestseller
Campanula poscharskyana E.H.Frost
Campanula poscharskyana E.H.Frost
Hängepolster-Glockenblume 'E.H.Frost' Campanula poscharskyana 'E.H.Frost'
ab 2,90 € *
Bestseller
Armeria maritima Düsseldorfer Stolz
Armeria maritima Düsseldorfer Stolz
Grasnelke 'Düsseldorfer Stolz' Armeria maritima 'Düsseldorfer Stolz'
ab 4,30 € *
Bestseller
Thymus x citriodorus Lemon
Zitronenthymian 'Lemon' Thymus x citriodorus 'Lemon'
4,90 € *
Sonderpreis
Topartikel
Bestseller
lagernd
Preis: *
/