Bartlose Garten-Schwertlilie 'Cambridge'

Iris sibirica 'Cambridge'
Iris sibirica Cambridge
Iris sibirica Cambridge
Iris sibirica Cambridge
Iris sibirica Cambridge
Eigenschaftenfilter
Blütenfarbe:
Blattfarbe:
Halmfarbe:
Blütenfüllung:
Blütezeit:
Blütezeit_Monate:
Standort:
Eigenschaften:
Kletternd:
Containerware
Topfgröße: P 1
  • Lieferzeit: 5 - 7 Werktage**
4,99 €
Stk

Pflanzen, welche von Anfang an in einem Plastiktopf gezogen werden sind Containerpflanzen. Sie können in frostfreien Perioden das ganze Jahr gepflanzt werden, da man den Wurzelballen beim Austopfen nicht beschädigt. 

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Die verschiedenen Wachstumsstadien von laubabwerfenden Stauden im Laufe eines Jahres:
Frühling
Sommer
Herbst
Winter
Frühling: Die Staude beginnt neu auszutreiben und bildet die ersten Blätter.

Sommer: Die Staude entwickelt sich zu voller Blüte und Blattbesatz.

Herbst: Die Staude wirft Blätter/Blüten ab und beginnt sich langsam in die Erde zurückzuziehen.

Winter: Die Staude hat sich komplett ins Erdreich zurückgezogen und sammelt Kraft für das neue Jahr.

Bei wintergrünen Stauden wird das Laub erst zum Ende des Winters hin abgeworfen.

Die Sibirische Iris ist aufgrund ihrer malerischen Blütenfärbung auch unter der Bezeichnung Blaue Schwertlilie bekannt. Iris sibirica 'Cambridge' reiht sich in die Auswahl der blau blühenden Sorten ein und sticht durch eine unverwechselbare Merkmalskombination hervor. Wenn sich im Mai die ersten Blüten zeigen, schlägt das Herz eines jeden Schwertlilienfans höher. Die Blütenblätter zeigen helle Blautöne, wobei der Schlund gelblich leuchtet. Die dunkle Aderung erzeugt einen feinen Kontrast, der das gesamte Erscheinungsbild dieser Staude perfektioniert.

Iris sibirica 'Cambridge' gilt als Sonnenanbeterin und möchte an einem ganztägig besonnten Standort wachsen. Dieser darf gerne nährstoffreiche Eigenschaften besitzen, damit die Schwertlilie in vollem Glanz erstrahlt. Obwohl sie frische Bedingungen bevorzugt, ist eine gut durchlässige Struktur von großer Bedeutung. Regelmäßige Wassergaben verhindern Wachstumsstörungen aufgrund von Trockenheit.

Mit ihrer Höhe lässt sich Iris sibirica 'Cambridge' perfekt mit niedrigeren Rosen oder Schleierkraut kombinieren. Die Staude schafft malerische Akzente an Teichrändern, gestaltet ein märchenhaftes Ambiente im Vorgarten und wirkt auch in Einzelstellung atemberaubend. Wenn die Blühfreudigkeit dieser Sorte nachlässt, sorgt eine Teilung für neue Energie. Auf diese Weise lässt sich die Sibirische Schwertlilie bequem vermehren und zur kreativen Gartengestaltung nutzen.

Kunden kauften dazu folgende Produkte

 

Bartlose Garten-Schwertlilie 'White Swirl'
Iris sibirica 'White Swirl'

4,10 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen