Bartlose Garten-Schwertlilie 'Caesar´s Brother'

Iris sibirica 'Caesars Brother'
Iris sibirica Caesars Brother
Iris sibirica Caesars Brother
Iris sibirica Caesars Brother
Iris sibirica Caesars Brother
Eigenschaftenfilter
Blütenfarbe:
, ,
Blattfarbe:
Halmfarbe:
Blütenfüllung:
Blütezeit:
Blütezeit_Monate:
Standort:
Eigenschaften:
Containerware
Topfgröße: P 1
  • Lieferzeit: 11 - 16 Werktage**
4,10 €
Stk

Pflanzen, welche von Anfang an in einem Plastiktopf gezogen werden sind Containerpflanzen. Sie können in frostfreien Perioden das ganze Jahr gepflanzt werden, da man den Wurzelballen beim Austopfen nicht beschädigt. 

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Die verschiedenen Wachstumsstadien von laubabwerfenden Stauden im Laufe eines Jahres:
Frühling
Sommer
Herbst
Winter
Frühling: Die Staude beginnt neu auszutreiben und bildet die ersten Blätter.

Sommer: Die Staude entwickelt sich zu voller Blüte und Blattbesatz.

Herbst: Die Staude wirft Blätter/Blüten ab und beginnt sich langsam in die Erde zurückzuziehen.

Winter: Die Staude hat sich komplett ins Erdreich zurückgezogen und sammelt Kraft für das neue Jahr.

Bei wintergrünen Stauden wird das Laub erst zum Ende des Winters hin abgeworfen.

Wer Spielereien aus Farben und Mustern mag, der wird diese Sibirische Schwertlilie lieben. Iris sibirica 'Caesar's Brother' wächst am optimalen Standort zu einer wahren Schönheit heran, welche andere Stauden schnell in den Schatten stellt. Ihre Blütezeit beginnt im Mai, wenn sich die ersten Knospen in der frühsommerlichen Wärme entfalten. Sie sind in eine Mischung aus dunklen Blau- und Violetttönen eingetaucht und zeigen einen gelblichweißen Schlund. Bemerkenswert ist die dunkle Aderung, die sich über die gesamten Blütenblätter zieht.

Sonnige Lagen gehören zu den bevorzugten Bereichen des Gartens, an welchen sich Iris sibirica 'Caesar's Brother' besonders wohl fühlt. Das Gewächs liebt einen nährstoffreichen Boden mit guter Durchlässigkeit. Kurze Hitzeperioden bereiten dieser Sorte keine Probleme, denn sie gedeiht sowohl auf trockenen als auch an frischen Standorten.

Im Garten sorgt Iris sibirica 'Caesar's Brother' für ein dezentes Dufterlebnis, wenn sie in Einzelstellung gedeiht. Kleinere Gruppen von drei bis fünf Pflanzen erwecken den Anschein eines Blütenmeeres. Neben niedrig wachsenden und weißblühenden Stauden wirken die erhabenen Blüten der Schwertlilie wie farbenfrohe Wolken.