Sumpf-Schwertlilie

Iris pseudacorus
Artikelnummer ips
Die verschiedenen Wachstumsstadien von laubabwerfenden Stauden im Laufe eines Jahres:
Frühling
Sommer
Herbst
Winter
Ausführliche Erläuterung zu den Stadien

Diese heimische Ursprungsart schafft eine wilde und natürliche Atmosphäre in Gartenbereichen, die feuchte Bedingungen zu bieten haben. Iris pseudacorus bildet mit ihren buschigen Blättern dichte Horste, welche zwischen Juni und Juli in ganz besonderen Farbtönen erstrahlen. Während des Sommers entfalten sich die inneren Dorn- und außenstehenden Hängeblätter der Blüten. Sie sind in goldgelbe Farben getaucht, wobei die äußeren Blütenblätter mit einer dunklen Zeichnung geschmückt sind.

Die besondere Blütenform der Sumpf-Schwertlilie dient nicht nur der Schaufunktion, sondern sie bietet ihren Bestäubern einen perfekten Landeplatz. Dieser wirkt attraktiver, wenn Iris pseudacorus auf sonnigen Standorten wächst. Doch auch halbschattige Plätze nimmt die blühfreudige Staude gerne an. Sie gedeiht auf feuchten Böden, die dauernass sein dürfen. Damit sich die volle Schönheit dieser Sumpfpflanze zeigt, sollte der Boden reich an Nährstoffen sein. Schwere Lehmböden liefern der Schwertlilie optimale Bedingungen.

Als feuchtigkeitliebendes Gewächs schmückt Iris pseudacorus vorzugsweise die Ränder von stehenden und fließenden Gewässern. Besonders wohl fühlt sie sich direkt im Wasser mit einer Tiefe von 20 Zentimeter. In Gewässerzonen bis 40 Zentimeter gedeihen die Rhizome ebenfalls, wobei die Blühfreudigkeit in diesen Bereichen eingeschränkt ist.

4,90 € /Stk
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Bitte beachten Sie den Mindestbestellwert von 20 EUR.
Wuchs: Rhizombildende Staude mit buschigem und horstigem Wachstum.
Wuchshöhe: ca. 60 bis 80 cm
Wuchsbreite: ca. 50 bis 70 cm
Blatt: Breites Laub mit glatten Rändern und zugespitztem Ende, schwertförmig.
Blüten: Auffallend große Blüten mit gelb gefärbten Dorn- und Hängeblättern, von Juni bis Juli.
Früchte: Braune Kapseln, die im Spätsommer aufreißen.
Standort: Sonnige bis halbschattige Lagen.
Boden: Mag feuchte oder dauerhaft durchnässte Untergründe, die einen hohen Nährstoffgehalt bieten.
Verwendung: Sumpfpflanze für Gewässerränder oder in der Uferzone.
Winterhärte: Sehr gut winterhart.
Besonderes: Ästhetische und zugleich nützliche Stauden zur Uferbefestigung und in Wasserreinigungsanlagen.
Blütenfarbe: Gelb
Blattfarbe: Grün
Halmfarbe: Grün
Blütenfüllung: Einfach Einfach
Blütezeit: Frühling
Blütezeit_Monate: JuniJuli
Standort: Sonne Sonne Halbschatten Halbschatten
Laub: laubabwerfend
Kletternd: Nein
Verwendung: Sumpf- & WasserpflanzenTopfgarten (Terasse & Balkon)TeichpflanzenBienen- und InsektenfreundlichGehölzrandSchnittblumen
Wuchshöhe: ca. 50-75 cmca. 75-100 cm

Passendes Zubehör zum neuen Grün:

Kunden kauften dazu folgende Artikel:
Auf Lager
Syringa vulgaris Mme.Lemoine
Edelflieder 'Mme. Lemoine' Syringa vulgaris 'Mme.Lemoine'
ab 15,95 € *
Bestseller
Viola reichenbachiana
Viola reichenbachiana
Waldveilchen Viola reichenbachiana
3,77 € /Stk *
Caltha palustris
Caltha palustris
Sumpfdotterblume Caltha palustris
4,40 € /Stk *
Iris ensata x laevigata
Asiatische Sumpf-Schwertlilie Iris ensata x laevigata
7,40 € /Stk *
Bestseller
Achillea millefolium
Achillea millefolium
Wiesen-Schafgarbe Achillea millefolium
3,50 € /Stk *
kein Bild
Sonderpreis
Topartikel
Bestseller
lagernd
Preis: *
/