Garten-Erdbeere 'Dr. Bauer's' / 'Florika'

Fragaria ananassa x vesca 'Dr. Bauer´s' / 'Florika'
Eigenschaftenfilter
Blütenfarbe:
Blattfarbe:
Halmfarbe:
Blütenfüllung:
Blütezeit:
Blütezeit_Monate:
Erntezeit_Monate:
Laub:
Wuchs:
Wuchshöhe:
Wurzelausläufer:
Ja
Containerware
Topfgröße: P 0,5

Pflanzbedarf: ca. 10 bis 12 Pflanzen pro m²
  • Lieferzeit: 4 - 6 Werktage**
2,90 € pro 1 Stk
inkl. 7% USt., zzgl. Versand
Stk

Pflanzen, welche von Anfang an in einem Plastiktopf gezogen werden sind Containerpflanzen. Sie können in frostfreien Perioden das ganze Jahr gepflanzt werden, da man den Wurzelballen beim Austopfen nicht beschädigt. 

Die ertragreiche Erdbeersorte Fragaria ananassa x vesca 'Dr. Bauer´s' / 'Florika' wird nicht umsonst im Deutschen Erdbeerwiese genannt. Die Kreuzung aus Gartenerdbeere (F. ananassa) und Walderdbeere (F. vesca) besticht durch einen immergrünen, flächigen Wuchs. Diese Eigenschaften machen die Sorte zum perfekten Bodendecker im Beet und unter Obststräuchern, wo sie kleinflächig ebenso wie in größeren Gruppen ausgezeichnet zur Geltung kommt. Die schneeweißen Blüten und anschließend die leuchtend roten Früchte ragen deutlich über den dichten Blätterteppich hinaus und setzen damit optisch ansprechende Akzente zum dunklen Blattgrün.

Für die anspruchslose Fragaria ananassa x vesca 'Dr. Bauer´s' / 'Florika' findet sich ein Platz in jedem Garten, denn an den Boden stellt sie geringe Ansprüche. Sie gibt sich mit einem normal durchlässigen, frischen Boden zufrieden. Das Gießen sollte gründlich erfolgen und dem Boden dazwischen Gelegenheit zum Trocknen bieten. Die Erdbeerwiese bildet bereitwillig Ausläufer und verjüngt sich auf diese Weise selbst. So gedeiht sie über viele Jahre hinweg am gleichen Standort. Für den Winter müssen keine besonderen Vorkehrungen getroffen werden, denn Fröste bis minus 20 Grad übersteht diese Erdbeersorte problemlos.