Brombeere 'Thornfree'

Rubus fruticosa 'Thornfree'
Rubus fruticosa Thornfree
Eigenschaftenfilter
Blütenfarbe:
Blütezeit:
Blütezeit_Monate:
Erntezeit_Monate:
Kletternd:
Wuchsgeschwindigkeit:
Wuchshöhe:
Containerware
Topfgröße: C 2
Liefergröße: 60-80 cm
  • Lieferzeit: 3 - 5 Werktage**
6,30 €
inkl. 7% USt., zzgl. Versand
Stk

Pflanzen, welche von Anfang an in einem Plastiktopf gezogen werden sind Containerpflanzen. Sie können in frostfreien Perioden das ganze Jahr gepflanzt werden, da man den Wurzelballen beim Austopfen nicht beschädigt. 

Diese dornenlose Brombeere ist ein echter Leckerbissen für den Naschgarten und bietet von Juli/August bis Ende September gesunde Früchte. Der mehrjährige Fruchtstrauch ist anders als seine Wildform dornenlos und daher in Hausgärten sehr populär. Auf einem gut nährstoffreichen, durchlässigen und frischen Boden in der Sonne wächst die Pflanze schnell und wird 1 bis 1,5 m lang. Die langen Triebe können 0,5 bis 1,2 m pro Jahr wachsen und benötigen ein höheres Gerüst oder ein breites Spalier. An Böschungen können sie aber auch niederliegend wachsen und diese dicht begrünen. Zudem kann die Ertragspflanze auf größeren Terrassen oder Balkonen in Kübeln gezogen werden und gleichzeitig als Sichtschutz dienen. Die winterharte Rubus fruticosus 'Thornfree' sollte sofort nach der Ernte auf vier bis fünf Neutriebe, die zur Fruchtgewinnung im folgenden Jahr nötig sind, eingekürzt werden. Um den Bestand besser zu belüften und die Ernte zu erleichtern, empfiehlt sich außerdem eine Einkürzung der sich im August an den neuen Ruten gebildeten Geiztriebe.
Die gut ausgereiften Früchte sind lecker und können frisch genossen oder zu Marmeladen, Fruchtsoßen oder Grützen verarbeitet werden.