Japanischer Zwerg-Kriech-Ilex 'Flacher Teller'

Ilex crenata 'Flacher Teller'
Containerware
Topfgröße: P 0,5
Liefergröße: 10-15 cm
Topfgröße: C 3
Liefergröße: 20-30 cm
Topfgröße: C 3
Liefergröße: 25-30 cm
  • Lieferzeit: 3 - 5 Werktage**
9,95 €
inkl. 7% USt., zzgl. Versand
Stk

Pflanzen, welche von Anfang an in einem Plastiktopf gezogen werden sind Containerpflanzen. Sie können in frostfreien Perioden das ganze Jahr gepflanzt werden, da man den Wurzelballen beim Austopfen nicht beschädigt. 

Der Japanische Zwerg-Kriech-Ilex ist mit seinem flachen Wuchs und den schönen, kleinen, glänzend dunkelgrünen Blättern ein interessantes Gehölz für Gärten und Pflanzschalen. Sowohl in voller Sonne als auch im Schatten gedeiht die anspruchslose Pflanze prächtig und schenkt Ihnen auch im Winter einen grünen Akzent im Garten. In Stein- und Heidegärten kommt das immergrüne Kleingehölz genauso gut zum Einsatz wie in modernen Staudengärten oder formalen Japangärten. Dank des begrenzten Wuchses von maximal 30 bis 40 cm Höhe wird Ilex crenata 'Flacher Teller' auch gern für dekorative, intensive oder extensive Dachgärten genutzt. Der pflegeleichte Japanische Zwerg-Kriech-Ilex ist aber auch ideal für die Grabbepflanzung und ein guter Bodendecker, der auch Hänge wunderbar begrünen kann. In winterlichen Pflanzschalen ist er der perfekte Begleiter von Heidekraut, dessen zarte Blüten vor den dunkel glänzenden Blättern besonders schön leuchten. Die rundlichen Blätter des Zwerg-Ilex ähneln denen von Heidelbeeren und besitzen einen attraktiven gelblichen Austrieb. Wer elegante Formen liebt, kann den Ilex crenata 'Flacher Teller' auch als Formgehölz schneiden und tolle Akzente setzen. Ansonsten benötigt der winterharte Zwerg-Kriech-Ilex kaum Pflege und gedeiht in Pflanzschalen auf normaler Blumenerde sowie auf jedem kultivierten Gartenboden.