Immergrüne Schleifenblume 'Zwergschneeflocke'

Iberis sempervirens 'Zwergschneeflocke'
Iberis sempervirens Zwergschneeflocke
Iberis sempervirens Zwergschneeflocke
Iberis sempervirens Zwergschneeflocke
Iberis sempervirens Zwergschneeflocke
Eigenschaftenfilter
Blütenfarbe:
Halmfarbe:
Blütenfüllung:
Blütezeit:
Blütezeit_Monate:
Standort:
Laub:
Eigenschaften:
Kletternd:
Wuchshöhe:
Containerware
Topfgröße: P 0,5
  • Lieferzeit: 4 - 6 Werktage**
3,45 €
Stk

Pflanzen, welche von Anfang an in einem Plastiktopf gezogen werden sind Containerpflanzen. Sie können in frostfreien Perioden das ganze Jahr gepflanzt werden, da man den Wurzelballen beim Austopfen nicht beschädigt. 

inkl. 5% USt., zzgl. Versand

Diese Schleifenblume macht ihrem Namen alle Ehre, denn ihre zierliche Blütenpracht erinnert an verschneite Wintertage. Damit ist Iberis sempervirens 'Zwergschneeflocke' ein echter Hingucker im Frühsommer. Ihre schneeweißen Blüten öffnen sich im April und blühen bis in den Mai. Sie drängen sich in trugdoldigen Blütenständen aneinander, sodass die gesamte Staude bedeckt ist. Die immergrünen Blättchen wissen während der kalten Jahreszeit zu überzeugen, denn sie sorgen für frischgrüne Akzente im sonst tristen Garten.

Wenn für ausreichend Licht gesorgt ist, lässt sich die Blühfreudigkeit dieser Schmuckstaude kaum eindämmen. Je mehr Sonne auf den Standort scheint, desto wohler fühlt sich Iberis sempervirens 'Zwergschneeflocke'. Sie weiß mit Trockenheit umzugehen und bevorzugt daher einen Boden, dessen Feuchtigkeitsgehalt sich zwischen mäßig trocken und frisch einpendelt.

Durch Gruppenpflanzungen mit mehreren Exemplaren entsteht ein beeindruckendes und flächendeckendes Bild mit einem weißen Blütenpolster. Kleine Arrangements mit drei bis fünf Pflanzen bilden mit den Jahren ein bodendeckendes Polster. Steinanlagen bekommen durch eine Anpflanzung mit der Schleifenblume 'Zwergschneeflocke' Leben eingehaucht. Sie wirkt akzentuierend auf Mauerkronen oder in Steinspalten und dient als Einfassung von Beeten.