Gelbgrüne-Funkie 'Gold Standard'

Hosta x fortunei 'Gold Standard'
Artikelnummer hxfgst
Die verschiedenen Wachstumsstadien von laubabwerfenden Stauden im Laufe eines Jahres:
Frühling
Sommer
Herbst
Winter
Ausführliche Erläuterung zu den Stadien

Hosta x fortunei 'Gold Standard' begeistert mit einem farbintensiven Blattschmuck, der schon von Weitem die Aufmerksamkeit auf sich lenkt. Sie zeichnet sich durch ihr gelb-grünes Laub mit einem in dunklem Graugrün apart abgesetztem Blattrand aus. Die dichten Horste der Gelbgrünen Gartenfunkie 'Gold Standard' sind damit ein unübersehbarer Blickfang, der dunkle Ecken kontrastreich zum Leuchten bringt. Die ab Juni erscheinenden Blütenstände setzen mit ihren hellvioletten Einzelblüten dagegen eher bescheidene Akzente. Hosta x fortunei 'Gold Standard' wird daher in erster Linie als Blattschmuckstaude eingesetzt und geht in dieser Aufgabe voll auf.

Die Ausprägung der Blattfarbe wird von der Wahl des Standortes beeinflusst. Generell mögen es Funkien nicht zu sonnig, arrangieren sich aber auch mit halbschattigen Bedingungen. Je mehr Licht Hosta x fortunei 'Gold Standard' tanken kann, desto mehr geht die kontrastreiche Färbung verloren und wird durch eine grüne Blattfärbung ersetzt. Bei der Wahl des Standortes sollte auch bedacht werden, dass die Gelbgrüne Gartenfunkie 'Gold Standard' ihr mehrjähriges Leben an einem Platz verbringen möchte und ein Umpflanzen nur schlecht verträgt. Ansonsten stellt Hosta x fortunei 'Gold Standard' nur wenige Ansprüche und ist für einen nicht zu trockenen, nährstoffreichen Platz im Garten dankbar. Staunässe gilt es zu vermeiden. Ein Winterschutz ist überflüssig.

Ratgeber zu Funkien (Hosta fortunei) - Tipps rund um die Pflanzung und Pflege
In unserem Gartenratgeber finden sie interessante Informationen über Funkien, wie zum Beispiel über den richtigen Standort, Rückschnitt und weitere Pflege.
4,89 €
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Mindestbestellwert 20 Euro
Wuchs: Dicht horstig wachsende, sommergrüne Staude.
Wuchshöhe: ca. 30 bis 80 cm.
Wuchsbreite: ca. 50 bis 60 cm.
Blatt: Herzförmig zugespitztes Blatt mit gelbgrüner Blattspreite und dunklem Rand.
Blüten: Glockenförmige Einzelblüten in einem aufrechten Blütenstand von Juni bis August.
Früchte: Kapselfrucht.
Standort: Schattiger bis halbschattiger Standort.
Boden: Nährstoffreicher, frischer Boden mit ausgeprägtem Humusanteil.
Verwendung: Gehölzrand, Schattenbeet, Gruppenpflanzung.
Winterhärte: Winterhart.
Besonderes: Blattschmuckstaude mit zweifarbigem Blatt in Gelb und Grün.
Kunden kauften dazu folgende Artikel: