Funkie 'Blue Mouse Ears'

Hosta tokudama 'Blue Mouse Ears'
Hosta tokudama Blue Mouse Ears
Eigenschaftenfilter
Blütenfarbe:
Blütenfüllung:
Blütezeit:
Blütezeit_Monate:
Eigenschaften:
Kletternd:
Wuchshöhe:
Containerware
Topfgröße: P 1
  • Lieferzeit: 3 - 5 Werktage**
6,30 €
  • ab 1 Stk: 6,30 €
  • ab 5 Stk: 6,10 €
  • ab 10 Stk: 5,90 €
Stk

Pflanzen, welche von Anfang an in einem Plastiktopf gezogen werden sind Containerpflanzen. Sie können in frostfreien Perioden das ganze Jahr gepflanzt werden, da man den Wurzelballen beim Austopfen nicht beschädigt. 

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Ein witziger Name ist nicht alles, was Hosta tokudama 'Blue Mouse Ears' zu bieten hat. An blaufarbige Mausohren sollen ihre blaugrünen rundlichen Blätter erinnern. Zweifellos sind sie mit ihrer einzigartigen Tönung ein besonderer Blickfang an den dunkleren Stellen des Gartens. Während einer langen Blühzeit von Juni bis August vervollständigen große, blauviolette Blüten das aparte Bild der kühlen Farben. Sie sind auch für Bienen attraktiv und damit eine Bereicherung im insektenfreundlichen Garten. Im Vergleich zu anderen Funkien bleibt Hosta tokudama 'Blue Mouse Ears' eher klein und kann daher auch als harmonische Unterbepflanzung für Kleingehölze verwendet werden.

Am geeigneten Standort beschränkt sich die Pflege der attraktiven Funkie mit den blauen Mausohren auf ein Mindestmaß. Viel Licht benötigt sie nicht und bevorzugt stattdessen eher halbschattige bis schattige Verhältnisse. Ein durchlässiger Untergrund kommt Hosta tokudama 'Blue Mouse Ears' zugute, indem er Staunässe vorbeugt. Der Boden sollte humusreich und stets frisch sein. Zwischen den Wassergaben sollte er jedoch leicht antrocknen dürfen. Ein Rückschnitt der Funkie 'Blue Mouse Ears' ist nicht notwendig. Allenfalls sollten gelegentlich schwache Blätter ausgedünnt werden, um einen Neuaustrieb zu fördern. Auch ein Winterschutz ist für Hosta tokudama 'Blue Mouse Ears' überflüssig, denn Temperaturen bis minus 28 Grad Celsius stellen kein Problem dar.