Funkie 'Silver Shadow'

Hosta 'Silver Shadow'
Hosta Silver Shadow
Eigenschaftenfilter
Blütenfarbe:
Blattfarbe:
Blütenfüllung:
Blütezeit:
Blütezeit_Monate:
Eigenschaften:
Kletternd:
Wuchshöhe:
Containerware
Topfgröße: P 1
  • Lieferzeit: 6 - 8 Werktage**
7,20 €
  • ab 1 Stk: 7,20 €
  • ab 5 Stk: 7,00 €
  • ab 10 Stk: 6,80 €
Stk

Pflanzen, welche von Anfang an in einem Plastiktopf gezogen werden sind Containerpflanzen. Sie können in frostfreien Perioden das ganze Jahr gepflanzt werden, da man den Wurzelballen beim Austopfen nicht beschädigt. 

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Die verschiedenen Wachstumsstadien von laubabwerfenden Stauden im Laufe eines Jahres:
Frühling
Sommer
Herbst
Winter
Frühling: Die Staude beginnt neu auszutreiben und bildet die ersten Blätter.

Sommer: Die Staude entwickelt sich zu voller Blüte und Blattbesatz.

Herbst: Die Staude wirft Blätter/Blüten ab und beginnt sich langsam in die Erde zurückzuziehen.

Winter: Die Staude hat sich komplett ins Erdreich zurückgezogen und sammelt Kraft für das neue Jahr.

Bei wintergrünen Stauden wird das Laub erst zum Ende des Winters hin abgeworfen.
Bei der Hosta 'Silver Shadow' handelt es sich um eine mittelgroße Vertreterin der Funkien. Mit dunkelgrün schimmernden Blättern verleiht sie dunkleren Ecken des Gartens einen frischen Glanz. Besonders apart stellt sich die feine helle Umrandung der Blattspreite dar, welche wie ein Silberstreif im Schatten leuchtet. Bei jungen Pflanzen ist das Blatt noch schmal, erweitert sich jedoch mit zunehmendem Alter zu einer schlanken Tropfenform mit ausgezogener Spitze. Im Sommer überragend lockere Blütenstände mit großen, zart violett gefärbten Glockenblüten den üppigen Blattschopf und setzten damit einen frischen, floralen Akzent. Mit diesen dekorativen Eigenschaften stellt Hosta 'Silver Shadow' eine unverzichtbare Bereicherung in jedem Staudenbeet dar.

Wie alle Funkien legt 'Silver Shadow' keinen großen Wert auf direktes Sonnenlicht, sondern bevorzugt halbschattige bis schattige Standorte. Der Boden sollte frisch sein und nicht über längere Zeiträume trockenfallen. Eine regelmäßige Wassergabe ist daher angeraten. Damit sich dabei keine Staunässe bildet, ist auf eine gute Durchlässigkeit des Untergrunds zu achten. Die sonstige Pflege ist überschaubar und auf das bedarfsmäßige Ausdünnen schwach ausgebildeter Blätter beschränkt. Für den Winter sind keine besonderen Vorkehrungen zu treffen, denn Hosta 'Silver Shadow' ist bis in die tiefen Minusgrade frostresistent.