Duftende Lilien-Funkie 'Aphrodite'

Hosta plantaginea 'Aphrodite' C 1
Artikelnummer hpap1c
  • GTIN 4250929136342
Die verschiedenen Wachstumsstadien von laubabwerfenden Stauden im Laufe eines Jahres:
Frühling
Sommer
Herbst
Winter
Ausführliche Erläuterung zu den Stadien

Diese Hosta entwickelt eine anmutige Erscheinung, die elegant ist wie die griechische Göttin der Liebe. Die Hosta plantaginea 'Aphrodite' trägt ihren Namen mit Überzeugung. Als mittelspät blühende Herzblatt-Funkie bringt diese Sorte in Vergessenheit geratene Gartenbereiche zwischen August und September zum Leuchten. Zahlreiche weiß gefüllte Blüten öffnen sich an den rispigen Blütenständen und entwickeln einen harmonischen Kontrast zu den hellgrünen Blättern.

Ideale Bedingungen findet Hosta plantaginea 'Aphrodite' auf einem Standort im Halbschatten. Hier wächst die Blattschmuckstaude zu einem attraktiven Horst heran, der vergleichsweise klein bleibt. Ein neutraler Untergrund gewährleistet alles, was diese Sorte für ein gesundes Wachstum benötigt. Frische Verhältnisse und eine lockere Struktur sorgen dafür, dass die Wurzeln nie zu nass oder trocken stehen. Die Sorte 'Aphrodite' kommt sowohl in Gruppenpflanzungen als auch in Einzelstellung perfekt zur Geltung.

Der Wasserhaushalt ist ein wichtiges Wachstumskriterium, denn de Herzblatt-Lilie verdunstet über ihre großen Blattflächen viel Wasser. Daher legt Hosta plantaginea 'Aphrodite' großen Wert auf eine regelmäßige Bewässerung unter länger anhaltenden Hitzeperioden. Eine gründliche Düngung mit Kompost schenkt der Staude im Frühjahr ausreichend Nährstoffe und erleichtert den Start in die neue Wachstumssaison. Zur Ausdehnung der Blütezeit empfiehlt sich ein regelmäßiger Abschnitt verwelkter Triebe.

Lieferform 
Topfgröße 
9,95 €
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Stk
Lieferzeit: 4 - 6 Werktage (Ausland)
Wuchs: Dichte Horste mit halbkugeliger Form.
Wuchshöhe: ca. 30 bis 60 cm
Wuchsbreite: ca. 40 bis 50 cm
Blatt: Herzförmige und zugespitzte Blätter mit glattem Blattrand, hellgrün gefärbt.
Blüten: Weiß gefärbte Blüten in rispigen Blütenständen, blüht zwischen August und September.
Früchte: Unscheinbare Kapseln.
Standort: Halbschattige bis schattige Lagen.
Boden: Neutraler und frischer Boden mit guter Struktur und hoher Durchlässigkeit.
Verwendung: Staude für Gruppenpflanzungen oder Einzelstellung, unter Gehölzen und in Staudenrabatten.
Winterhärte: Sehr gut winterhart.
Besonderes: Blattschmuckstaude, deren Blüten angenehm duften.
Blütenfarbe: Weiss
Blattfarbe: Grün
Blütenfüllung: Einfach Einfach
Blütezeit: Sommer Herbst
Blütezeit_Monate: August September
Standort: Halbschatten Halbschatten Schatten Schatten
Laub: laubabwerfend
Eigenschaften: winterhart
Kletternd: Nein
Verwendung: Gehölzrand
Wuchs: Strauch
Wuchshöhe: ca. 20-50 cm
Kunden kauften dazu folgende Artikel: