Orangerotes Habichtskraut

Hieracium aurantiacum
Artikelnummer hau
Die verschiedenen Wachstumsstadien von laubabwerfenden Stauden im Laufe eines Jahres:
Frühling
Sommer
Herbst
Winter
Ausführliche Erläuterung zu den Stadien

Aus der Familie der Korbblütler sticht diese Art mit ihrer auffälligen Blütenfärbung deutlich hervor. Hieracium aurantiacum ist ein natürlicher Bestandteil von mageren Wiesen und steinigen Trockenstandorten. Wegen seiner hauptsächliche Verbreitung in Gebirgsregionen ist das Orangerote Habichtskraut auch als Gebirgskraut bekannt. In den schönsten Sommermonaten öffnet es seine orangerot gefärbten Blütenstände. Während die äußeren Röhrenblüten intensiv orange leuchten, verwandelt sich der Farbton zum Zentrum in ein helles Gelborange.

Hieracium aurantiacum bevorzugt einen vollsonnigen Standort auf einem lockeren Substrat, das einer ausgedehnten Wurzelentwicklung nicht entgegenwirkt. Steinanlagen wie Kies- und Schotterflächen oder sandige Hügel stellen ideale Wachstumsorte dar. Hier gedeiht es einzeln oder in Gruppen zwischen Arten mit ähnlichen Ansprüchen wie Küchenschellen. Das Orangerote Habichtskraut kommt auch in bunten Pflanzenarrangements für Tröge und Kübel gut zur Geltung und verschönert Bauerngärten.

Der kleine Überlebenskünstler benötigt kaum Pflege, denn das Habichtskraut ist äußerst robust und übersteht selbst lang anhaltende Trockenheit problemlos. Auf Nährstoffe ist es nicht angewiesen, weil es zu den Spezialisten der Magerstandorte zählt. Ein Winterschutz benötigt die Gebirgspflanze nicht, da sie sich mit ihrem Wachstum an extreme Witterungsbedingungen angepasst hat.

3,90 € /Stk
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Bitte beachten Sie den Mindestbestellwert von 20 EUR.
Wuchs: Grundständige Rosette bildet dichte Horste, durch Ausläufer teppichartig.
Wuchshöhe: ca. 10 bis 30 cm
Wuchsbreite: ca. 10 bis 30 cm
Blatt: Lanzettliche und grün gefärbte Blätter, ganzrandig und fein behaart.
Blüten: Intensiv leuchtende Körbchenblüten, löwenzahnähnlich. Blüht zwischen Juni und Juli orangerot.
Früchte: Behaarte Samen, die im Fruchtstand an Pusteblumen erinnern.
Standort: Sonnige Lagen.
Boden: Nährstoffarmer, gut durchlässiger und trockener Boden, gerne steinig und leicht sauer.
Verwendung: Ideal in Steinanlagen und auf naturnahen Magerrasen oder in gemischten Staudenpflanzungen und Kübeln.
Winterhärte: Sehr gut winterhart.
Besonderes: Attraktive heimische Pflanze, die Schmetterlinge und Wildbienen anzieht.
Blütenfarbe: Gelb Orange
Blattfarbe: Grün
Blütenfüllung: Einfach Einfach
Blütezeit: Sommer
Blütezeit_Monate: JuniJuli
Standort: Sonne Sonne
Laub: wintergrün
Eigenschaften: winterhart
Kletternd: Nein
Verwendung: Bienen- und InsektenfreundlichBodendecker kleinflächigGehölzrandCottage GartenSteingartenTopfgarten (Terasse & Balkon)Wildstaudengarten

Passendes Zubehör zum neuen Grün:

Kunden kauften dazu folgende Artikel:
Auf Lager
Hieracium pilosella
Hieracium pilosella
Kleines Habichtskraut Hieracium pilosella
3,90 € /Stk *
Coreopsis grandiflora Schnittgold
Coreopsis grandiflora Schnittgold
Großblumiges Mädchenauge 'Schnittgold' Coreopsis grandiflora 'Schnittgold'
3,95 € /Stk *
Bestseller
Potentilla fruticosa Red Ace
Potentilla fruticosa Red Ace
Fingerstrauch 'Red Ace' Potentilla fruticosa 'Red Ace'
ab 1,10 € *
Auf Lager
Hypericum polyphyllum Grandiflorum
Hypericum polyphyllum Grandiflorum
Polster-Johanniskraut 'Grandiflorum' Hypericum polyphyllum 'Grandiflorum'
4,20 € /Stk *
Bestseller
Aster dumosus Schneekissen
Aster dumosus Schneekissen
Kissen-Aster 'Schneekissen' Aster dumosus 'Schneekissen'
3,95 € /Stk *
Dianthus carthusianorum
Dianthus carthusianorum
Kartäuser Nelke Dianthus carthusianorum
4,75 € /Stk *
kein Bild
Sonderpreis
Topartikel
Bestseller
lagernd
Preis: *
/