Sonnenauge 'Sommersonne'

Heliopsis scabra 'Sommersonne'
Heliopsis scabra Sommersonne
Eigenschaftenfilter
Blütenfarbe:
Blattfarbe:
Blütenfüllung:
Blütezeit:
Blütezeit_Monate:
Kletternd:
Wuchshöhe:
Containerware
Topfgröße: P 1
Pflanzbedarf: 60 bis 80cm Pflanzabstand
  • Lieferzeit: 5 - 7 Werktage**
3,40 €
Stk

Pflanzen, welche von Anfang an in einem Plastiktopf gezogen werden sind Containerpflanzen. Sie können in frostfreien Perioden das ganze Jahr gepflanzt werden, da man den Wurzelballen beim Austopfen nicht beschädigt. 

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Die verschiedenen Wachstumsstadien von laubabwerfenden Stauden im Laufe eines Jahres:
Frühling
Sommer
Herbst
Winter
Frühling: Die Staude beginnt neu auszutreiben und bildet die ersten Blätter.

Sommer: Die Staude entwickelt sich zu voller Blüte und Blattbesatz.

Herbst: Die Staude wirft Blätter/Blüten ab und beginnt sich langsam in die Erde zurückzuziehen.

Winter: Die Staude hat sich komplett ins Erdreich zurückgezogen und sammelt Kraft für das neue Jahr.

Bei wintergrünen Stauden wird das Laub erst zum Ende des Winters hin abgeworfen.
Das Sonnenauge 'Sommersonne' ist eine wunderschöne Rabattenstaude, die den Garten von Juli bis September in ein Meer goldgelber Blüten verwandelt. Die hübschen Blüten sind teilweise sogar gefüllt und machen mit ihrer strahlend gelben Färbung dem Sortennamen alle Ehre. So bereichert Heliopsis scabra 'Sommersonne' nicht nur Bauerngärten, sondern auch Freiflächen und Beete mit ihrer üppigen Fülle. Gerne kann die 80 bis 120 Zentimeter hohe Staude auch für den Schnitt verwendet werden. In prachtvollen Sommersträußen zeigt sie ihre ganze Schönheit und bringt den Sommer ins Haus.

Das pflegeleichte Sonnenauge stellt keine besonderen Ansprüche an den Untergrund, liebt aber frische, nährstoffreiche und durchlässige Böden. Sie kann locker zehn Jahre oder länger an einem Standort bleiben, ohne ihre Blühwilligkeit einzubüßen. Hier vermehrt sie sich über Ausläufer, sollte aber nicht geteilt werden, da sie das nicht verträgt. Etwas Dünger im Frühjahr und Wasser bei lang anhaltender Trockenheit ist alles, was sie zum Gedeihen braucht. Am besten gießt man dabei in den Morgen- oder Abendstunden. Die robuste Staude ist zudem absolut winterfest und resistent gegen Schnecken sowie Mehltau. Möchten Sie die schöne Heliopsis scabra 'Sommersonne' in Gruppen setzen, wählen Sie am besten einen Pflanzabstand von 60 bis 80 Zentimeter, damit sie sich gut ausbreiten kann.

Tipp: Entfernen Sie regelmäßig die alten Blüten, um die Bildung neuer Knospen zu fördern.

Kunden kauften dazu folgende Produkte

 

Großer Wasserdost 'Album'
Eupatorium fistulosum 'Album'

5,75 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Storchschnabel 'Johnsons Blue'
Geranium him. x prat. 'Johnson's Blue'

ab 2,35 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Prachtkerze
Gaura lindheimeri 'Siskiyou Pink'

5,20 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Kugeldistel
Echinops ritro

3,75 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Schafgarbe 'Paprika'
Achillea millefolium 'Paprika'

ab 2,95 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Raublatt-Aster 'Purple Dome'
Aster novae-angliae 'Purple Dome'

ab 2,35 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen