Sonnenbraut 'Kanaria'

Helenium hybride 'Kanaria'
Helenium hybride Kanaria
Helenium hybride Kanaria
Helenium hybride Kanaria
Helenium hybride Kanaria
Eigenschaftenfilter
Blütenfarbe:
Blattfarbe:
Blütenfüllung:
Blütezeit:
Blütezeit_Monate:
Standort:
Eigenschaften:
Kletternd:
Wuchs:
Wuchshöhe:
Containerware
Topfgröße: P 1
  • Lieferzeit: 11 - 16 Werktage**
4,50 €
Stk

Pflanzen, welche von Anfang an in einem Plastiktopf gezogen werden sind Containerpflanzen. Sie können in frostfreien Perioden das ganze Jahr gepflanzt werden, da man den Wurzelballen beim Austopfen nicht beschädigt. 

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Die verschiedenen Wachstumsstadien von laubabwerfenden Stauden im Laufe eines Jahres:
Frühling
Sommer
Herbst
Winter
Frühling: Die Staude beginnt neu auszutreiben und bildet die ersten Blätter.

Sommer: Die Staude entwickelt sich zu voller Blüte und Blattbesatz.

Herbst: Die Staude wirft Blätter/Blüten ab und beginnt sich langsam in die Erde zurückzuziehen.

Winter: Die Staude hat sich komplett ins Erdreich zurückgezogen und sammelt Kraft für das neue Jahr.

Bei wintergrünen Stauden wird das Laub erst zum Ende des Winters hin abgeworfen.
Leuchtend Gelb wie ein Kanarienvogel zeigt sich die Sonnenbraut 'Kanaria'. Von Juli bis August setzen die einheitlich gelben Blüten der Staude fröhliche Farbtupfer in den Garten und lassen das Gärtnerherz höherschlagen. Zunächst sind die strahlenförmigen Blütenblätter waagerecht angeordnet und im Verblühen hängen sie nach unten. In der Mitte besitzt die Helenium Hybride 'Kanaria' die für die Art typische halbkugelige Erhebung aus Röhrenblüten. Auch sie sind bei dieser charmanten Sorte gelb gefärbt. Umgeben ist die locker aufrecht wachsende Pflanze von einem schönen, lanzettlich geformten, mattgrünen Laub, sodass sie geschmackvolle Akzente in den Garten setzt.

Besonders gern wird die Staude in Bauerngärten, Rabatten und Beeten verwendet, aber auch auf Freiflächen sorgt sie in Gruppen für einen schönen Hingucker. Bei einer Höhe von 100 bis 120 Zentimetern leuchtet sie schon von Weitem auf. Doch nicht nur Blicke zieht sie magisch an, sondern auch Bienen, denn die Pflanze ist eine hervorragende Bienenweide. Zudem hat sie sich als Schnittblume bewährt und bereichert Blumensträuße auf fröhliche Weise. Ein frischer, aber durchlässiger und nährstoffreicher Boden sorgt für einen optimalen Wuchs. Zudem ist möglichst viel Sonne wichtig. Pflege benötigt die Staude dagegen kaum. Nur etwas Wasser bei Trockenheit und das Entfernen verblühter Stängel sind sinnvolle Maßnahmen, um sich lange an der Pracht zu erfreuen.

Kunden kauften dazu folgende Produkte

 

Sonnenbraut 'Flammenrad'
Helenium hybride 'Flammenrad'

4,90 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Storchschnabel 'Rozanne'
Geranium pratense 'Rozanne'

6,90 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Rotblühende Spornblume 'Coccineus'
Centranthus ruber 'Coccineus'

ab 2,50 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Prachtspiere 'Montgomery'
Astilbe japonica 'Montgomery'

ab 2,70 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Taglilie 'Lemon Bells'
Hemerocallis 'Lemon Bells'

ab 4,60 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Echter Hopfen
Humulus lupulus

ab 5,95 €

Verfügbar in 2 verschiedenen Lieferformen/-höhen