Japan-Silberbandgras 'Albostriata'

Hakonechloa macra 'Albostriata'
Hakonechloa macra Albostriata
Eigenschaftenfilter
Blütenfarbe:
Blattfarbe:
, ,
Eigenschaften:
Kletternd:
Wuchshöhe:
Aktuelle Lieferinformation:
Liebe Kunden,
aufgrund der anstehehenden Oster-Feiertage und daraus resultierender Auslastung der Versanddienstleister könnte es beim Versand von Bestellungen ab dem 24.03.2021 in den nächsten Wochen voraussichtlich zu einigen Tagen Verzögerung kommen. Wir möchten Sie bitten eine Lieferung der Pflanzen nach den Feiertagen in Ihrer Planung zu berücksichtigen.

Dies wird in den nächsten Wochen regelmäßig angepasst, sobald die Verzögerungen aufgeholt sind wird dieser Hinweis wieder ausgeblendet. Wir hoffen auf Ihr Verständnis und wünschen Ihnen weiterhin einen guten Start in das neue Gartenjahr und eine frohe Osterzeit.
Ihr GartenHit24-Team
Containerware
Topfgröße: P 0,5
  • Lieferzeit: 11 - 16 Werktage**
6,40 €
Stk
Topfgröße: C 5
  • Lieferzeit: 11 - 16 Werktage**
15,95 €
Stk

Pflanzen, welche von Anfang an in einem Plastiktopf gezogen werden sind Containerpflanzen. Sie können in frostfreien Perioden das ganze Jahr gepflanzt werden, da man den Wurzelballen beim Austopfen nicht beschädigt. 

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Die verschiedenen Wachstumsstadien von Gräsern im Laufe eines Jahres:
Frühling
Sommer
Herbst
Winter
Frühling: Das Gras wird nach Ende der Bodenfröste bis auf Handbreite zurückgeschnitten.
Pampasgras und Schwingel wird nicht zurückgeschnitten, hier wird nur ausgeputzt, also trockene Stiele und Blütenstände entfernt.

Sommer: Das Gras treibt neu bei wärmeren Temperaturen aus, einige Sorten erreichen bereits im Sommer Maximalhöhe.

Herbst: Das Gras entwickelt Blüten und erreicht die finale Wuchshöhe.

Winter: Das Gras vertrocknet langsam und schützt den Wurzelbereich der Pflanze vor kommenden Frösten.

Bei wintergrünen Gräsern gilt die Besonderheit, dass sich dieser Zyklus zeitlich etwas verschiebt.
Das Japan-Silberbandgras bzw. Silber-Japanberggras 'Albostriata' begeistert mit gelblich-weiß gestreiften Blättern und bringt Licht an dunklere Stellen im Garten. Besonders in der fernöstlichen Gartengestaltung darf Hakonechloa macra 'Albostriata' nicht fehlen und eignet sich in Kombination mit größeren Steinen wunderbar als Blickfang. Mit seiner überhängenden Wuchsform kann die 30 bis 50 Zentimeter hohe Pflanze auch gut in Kübel gepflanzt werden. Im Garten wird die Staude, die sich hervorragend als Solitär eignet, gern im Staudenbeet, im Bauerngarten sowie in Japangarten eingesetzt. Gern kann sie hier mit seinem goldig aufleuchtenden Pendant, dem Japan-Goldbandgras, kombiniert werden. Neben den auffälligen Blättern besitzt Hakonechloa macra 'Albostriata' auch eine hübsche Blüte. Sie erscheint von Juli bis August und bleibt dann als zarter Fruchtschmuck bis in den Winter erhalten.

Das pflegeleichte Japan-Silberbandgras 'Albostriata' gedeiht an halbschattigen Orten am besten und sollte einen frischen bis feuchten, humosen und durchlässigen Boden bekommen. So benötigt die Pflanze kaum Pflege und muss nur bei starken Frösten geschützt werden, da sie nur bedingt frosthart ist. Das Laub sollte daher auch erst im Frühling zurückgeschnitten werden. Einerseits bietet es Struktur im Wintergarten, andererseits schützt es die Pflanze im Winter zusätzlich.

Kunden kauften dazu folgende Produkte

 

Japan-Berggras
Hakonechloa macra

6,40 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Teppich Fettblatt Album Superbum
Sedum spurium 'Album Superbum'

ab 1,80 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen