Japan-Berggras

Hakonechloa macra
Artikelnummer hmac
Die verschiedenen Wachstumsstadien von Gräsern im Laufe eines Jahres:
Frühling
Sommer
Herbst
Winter
Ausführliche Erläuterung zu den Stadien
Hakonechloa macra stammt ursprünglich aus den Bergen Japans und wird passenderweise als Japan-Berggras bezeichnet. Das dekorative und pflegeleichte Gras darf in keinem Japangarten fehlen, wirkt aber auch in weniger fernöstlich angehauchten Anlagen reizvoll. In Gruppen gepflanzt ergibt sich eine herrlich dichte, fließende Optik, welche als Unterbepflanzung für Gehölze oder Wegeinfassung ihresgleichen sucht. Als Solitärelement setzen die weichen Formen von Hakonechloa macra herrliche Kontraste im dekorativen Steingarten. Im Herbst begeistert das imposante Gras mit einer zunächst goldgelben Färbung, welche später in einen Bronzeton übergeht. Da sich das frische Grün in der nächsten Saison erst spät zeigt, empfiehlt sich die Kombination mit passenden Frühblühern, welche bis zum spektakulären Auftritt des Grases für stimmige Akzente sorgen.

Das Berg-Japangras benötigt einen Untergrund, welcher ausreichend Feuchtigkeit bereitstellt, ohne staunass zu sein. Schon aus diesem Grund kommen meist nur schattigere Standorte in Frage, an denen die Bodenverdunstung gering ist. Nur wenn der Boden gut feucht ist, sind auch absonnige bis sonnige Plätze geeignet. Eine regelmäßige Bewässerung, bei der der Boden zwischenzeitlich abtrocknen kann, ist für Hakonechloa macra in jedem Fall notwendig. Damit das Gras auch frostkalte Winter gut übersteht, empfiehlt sich ein leichter Winterschutz aus Reisig oder Laub. Auch das Gras selbst schützt zusammengebunden vor frostigen Einwirkungen. Der bodennahe Rückschnitt erfolgt anschließend im Frühjahr.
Ratgeber zu Japan-Berggras (Hakonechloa macra) - Tipps rund um die Pflanzung und Pflege
In unserem Gartenratgeber finden sie interessante Informationen über Japan-Berggras, wie zum Beispiel über den richtigen Standort, Rückschnitt und weitere Pflege.
ab 6,40 €
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Bitte beachten Sie den Mindestbestellwert von 20 EUR.
Wuchs: Ausdauernd, dicht, in bogig überhängenden Horsten.
Wuchshöhe: ca. 40 bis 60 cm.
Wuchsbreite: ca. 30 bis 50 cm.
Blatt: Blaugrüne, lanzettliche, leicht überhängende Blätter.
Blüten: Unscheinbare Blüten in Rispen im Juli und August.
Früchte: Karyopsen.
Standort: Halbschattiger Standort.
Boden: Frischer bis feuchter, nährstoffreicher Boden.
Verwendung: Gehölzrandbepflanzung, Japangarten, Kübelpflanzung.
Winterhärte: Winterhart.
Besonderes: Dichtwüchsiges Japangras mit aparter Herbstfärbung.
Blütenfarbe: Unscheinbar
Blattfarbe: Grün Blau
Blütenfüllung: Einfach Einfach
Blütezeit: FrühlingSommer
Blütezeit_Monate: JuliAugust
Standort: Halbschatten Halbschatten
Laub: sommergrün
Eigenschaften: Herbstfärbungwinterhart
Kletternd: Nein
Verwendung: Bodendecker kleinflächigGehölzrandTopfgarten (Terasse & Balkon)JapangartenIndian Summer - Herbstpflanzen
Wuchshöhe: ca. 20-50 cm

Passendes Zubehör zum neuen Grün:

Kunden kauften dazu folgende Artikel:
Top bewertet
Panicum virgatum Nordwind / Northwind
Panicum virgatum Nordwind / Northwind
Riesen-Rutenhirse 'Nordwind / Northwind' Panicum virgatum 'Nordwind / Northwind'
ab 6,95 € *
Actinidia arguta
Actinidia arguta
12,95 € /Stk *
Bestseller
Hakonechloa macra Aureola
Hakonechloa macra Aureola
Goldenes Japangras 'Aureola' Hakonechloa macra 'Aureola'
7,40 € /Stk *
Hakonechloa macra Albostriata
Japan-Silberbandgras 'Albostriata' Hakonechloa macra 'Albostriata'
ab 6,40 € *
kein Bild
Sonderpreis
Topartikel
Bestseller
lagernd
Preis: *
/