Glattblatt-Aster 'Weißes Wunder'

Aster novi-belgii 'Weißes Wunder'
Artikelnummer anbwwu
Die verschiedenen Wachstumsstadien von laubabwerfenden Stauden im Laufe eines Jahres:
Frühling
Sommer
Herbst
Winter
Ausführliche Erläuterung zu den Stadien
Diese hübsche Geißblatt-Aster wurde bereits 1947 von Karl Foerster gezüchtet und bereichert seitdem viele Gärten. Auch im Herbst setzen Sie mit der bewährten Sorte noch schöne Effekte und können sich über zahlreiche weiße Blüten freuen. Die strahlenförmigen Blüten ähneln dabei Margeriten und passen zu vielen Gestaltungen. Für naturnahe Bauerngärten eignet sich die Aster novi-belgii 'Weißes Wunder' genauso wie für moderne Arrangements mit Gräsern wie Seggen und Lampenputzergras. Hier bietet sie nicht nur für Gartenliebhaber einen wunderschönen Anblick, sondern auch Bienen, Schmetterlingen und anderen nützlichen Insekten eine gute Weide im weniger blütenreichen September und Oktober. Da sie sich hervorragend für den Schnitt eignet, wird sie zudem gern als Schnittblume eingesetzt.

Besonders wohl fühlt sich Aster novi-belgii 'Weißes Wunder' an einem sonnigen Standort. Auf einem nährstoffreichen, durchlässigen und frischen Boden wird sie prächtig gedeihen und garantiert Ihnen einen schönen Blickfang. Die 130 cm hohe Staude können Sie sowohl einzeln als auch in Gruppen setzen. Ein Pflanzabstand von 50 cm garantiert dabei, dass sich die Geißblatt-Aster optimal entfalten kann. Eine Düngung im Frühjahr hilft der Staude zudem, eine reiche Blüte und einen kräftigen Wuchs zu entwickeln.
Ratgeber zu Astern (Aster) - Tipps rund um die Pflanzung und Pflege
In unserem Gartenratgeber finden sie interessante Informationen über Astern, wie zum Beispiel über den richtigen Standort, Rückschnitt und weitere Pflege.
5,20 € /Stk
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Bitte beachten Sie den Mindestbestellwert von 20 EUR.
Wuchs: Aufrechter, horstiger Wuchs.
Wuchshöhe: ca. 90 bis 130 cm
Blatt: Kleine, lanzettliche, grüne Blätter. Laubabwerfend.
Blüten: Von September bis Oktober zahlreiche, margeritenähnliche, weiße Blüten.
Standort: Sonnige Lage.
Boden: Durchlässiger, nährstoffreicher und frischer Boden.
Verwendung: Als Schmuck- und Schnittstaude in Einzelstellung oder in kleinen Gruppen für Staudenbeete, Bauerngärten, Freiflächen oder moderne Arrangements. Gute Bienenweide.
Winterhärte: Winterhart.
Besonderes: Altbewährte Aster des deutschen Züchters Foerster mit eleganten, weißen Blüten.
Blütenfarbe: Weiss
Blattfarbe: Grün
Blütezeit: SommerHerbst
Blütezeit_Monate: SeptemberOktober
Standort: Sonne Sonne
Laub: laubabwerfend
Eigenschaften: winterhart
Kletternd: Nein
Verwendung: SchnittblumenCottage GartenBienen- und InsektenfreundlichBauerngarten
Winterhärtezone: Zone 02
Wuchshöhe: ca. 100-150 cm

Passendes Zubehör zum neuen Grün:

Kunden kauften dazu folgende Artikel:
Auf Lager
Helenium hybride Goldrausch
Helenium hybride Goldrausch
Sonnenbraut 'Goldrausch' Helenium hybride 'Goldrausch'
6,95 € /Stk *
Aster novi-belgii Oktoberfest
Aster novi-belgii Oktoberfest
Glattblatt-Aster 'Oktoberfest' Aster novi-belgii 'Oktoberfest'
5,20 € /Stk *
Geranium x oxonianum Claridge Druce
Geranium x oxonianum Claridge Druce
Oxford Storchschnabel 'Claridge Druce' Geranium x oxonianum 'Claridge Druce'
4,90 € /Stk *
Aster novae-angliae Treasure
Raublatt-Aster 'Treasure' Aster novae-angliae 'Treasure'
5,95 € /Stk *
Echinops ritro
Echinops ritro
Kugeldistel Echinops ritro
5,10 € /Stk *
Aster novae-angl. Andenken an Paul Gerber
Aster novae-angl. Andenken an Paul Gerber
Raublatt-Aster 'Andenken an Paul Gerber' Aster novae-angl. 'Andenken an Paul Gerber'
5,20 € /Stk *
kein Bild
Sonderpreis
Topartikel
Bestseller
lagernd
Preis: *
/