Nelkenwurz 'Borisii'

Geum coccineum 'Borisii'
Artikelnummer gcbo
Die verschiedenen Wachstumsstadien von laubabwerfenden Stauden im Laufe eines Jahres:
Frühling
Sommer
Herbst
Winter
Ausführliche Erläuterung zu den Stadien
Mit ihren leuchtend orangefarbenen Blüten setzt die Nelkenwurz 'Borisii' sonnige Akzente in den Garten. Von Mai bis Juli sind die kleinen, schalenförmigen Blüten ein echter Hingucker und ziehen Blicke wie auch Bienen magisch an. Einen schönen Kontrast zu den auffälligen Blüten bieten die dunkelgrünen, zungenförmigen Blätter, die sich weich und samtig anfühlen. Die sich flach ausbreitende und 30 Zentimeter hoch wachsende Geum coccineum 'Borisii' eignet sich hervorragend für den vorderen sowie mittleren Beetbereich und kann gut mit ihren Verwandten oder anderen Arten kombiniert werden. Gern wird die Staude zudem am Gewässerrand, in Rabatten sowie an Gehölzrändern verwendet. In naturnahen Gärten setzt sie dabei einen auffälligen Blickfang und betört mit ihrer harmonischen Farbgebung.

Die ursprünglich aus dem Balkan, der Türkei und dem Kaukasus stammende Pflanze fühlt sich in nahezu jedem Garten wohl. Optimale gedeiht sie auf leichten Lehmsandböden, in die sie tief wurzeln kann. Schwere Lehmböden sollten daher aufgelockert werden. Zudem ist das Einarbeiten von Sand oder Kies sinnvoll, um die Entstehung von Staunässe zu verhindern. Die Nelkenwurz 'Borisii' liebt zudem sonnige Standorte, kommt aber auch mit Halbschatten zurecht. Im Winter machen ihr kalte Temperaturen und Schnee keine Probleme, sodass sich der Pflegeaufwand der Pflanze auf das Entfernen der abgestorbenen Pflanzenteile im Herbst oder Frühjahr beschränkt.
Ratgeber zu Nelkenwurz (Geum) - Tipps rund um die Pflanzung und Pflege
In unserem Gartenratgeber finden sie interessante Informationen über Nelkenwurz, wie zum Beispiel über den richtigen Standort, Rückschnitt und weitere Pflege.
4,70 €
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Wuchs: Aufrechter Wuchs. Rhizombildend.
Wuchshöhe: ca. 20 bis 30 cm
Wuchsbreite: ca. 20 bis 30 cm
Blatt: Weiche, zungenförmige Blätter. Wintergrün bis halbwintergrün.
Blüten: Von Mai bis Juli kleine, schalenförmige, orangerote Blüten.
Früchte: Nüsschen mit fedrigem Griffel.
Standort: Sonnige bis halbschattige Lagen.
Boden: Frischer bis feuchter, durchlässiger, humoser Gartenboden.
Verwendung: Für Beete, Freiflächen und Gehölzränder. Gute Bienenweide.
Winterhärte: Winterhart.
Besonderes: Leuchtend orangerote Blütenpracht.
Blütenfarbe: Orange Rot
Blattfarbe: Grün
Blütenfüllung: Einfach Einfach
Blütezeit: Frühling
Blütezeit_Monate: Mai Juni Juli
Standort: Sonne Sonne Halbschatten Halbschatten
Laub: wintergrün
Eigenschaften: winterhart
Verwendung: Gehölzrand Bienen- und Insektenfreundlich
Wuchs: aufrecht
Wuchshöhe: ca. 20-50 cm
Kunden kauften dazu folgende Artikel:
Sonderpreis
Topartikel
Bestseller
lagernd
Preis: *
/