Brauner Storchschnabel 'Samobor'

Geranium phaeum 'Samobor'
Geranium phaeum Samobor
Geranium phaeum Samobor
Geranium phaeum Samobor
Geranium phaeum Samobor
Eigenschaftenfilter
Blütenfarbe:
,
Blütezeit:
Blütezeit_Monate:
Laub:
Eigenschaften:
Kletternd:
Winterhärtezone:
Wuchshöhe:
Wurzelausläufer:
Ja
Containerware
Topfgröße: P 0,5
  • Lieferzeit: 4 - 6 Werktage**
3,48 €
  • ab 1 Stk: 3,48 €
  • ab 5 Stk: 3,14 €
  • ab 10 Stk: 2,89 €
Stk

Pflanzen, welche von Anfang an in einem Plastiktopf gezogen werden sind Containerpflanzen. Sie können in frostfreien Perioden das ganze Jahr gepflanzt werden, da man den Wurzelballen beim Austopfen nicht beschädigt. 

inkl. 5% USt., zzgl. Versand

Der Braune Storchschnabel 'Samobar' fällt vor allem mit seinem attraktiven Laub, das durch rundliche, dunkel gefleckte Blätter gekennzeichnet ist, auf. Daher kann er hervorragend als Blattschmuckstaude verwendet werden. Aber von Mai bis Juli bezaubert er Gärtner auch mit seinen hübschen Blüten, die sich dann in einem dunklen Purpur oder Braun zeigen.
Damit die Blätter, die meist ringförmige Flecken besitzen, besonders groß ausfällt, sollte es an einen halbschattigen Standort mit nährstoffreichem, frischem Boden gesetzt werden. Bei einem ausreichend frischen Boden kann die Staude auch an eine sonnige Stelle gepflanzt werden. Geranium phaeum 'Samobor' verträgt zwar etwas Trockenheit, aber die Pflanze wächst bei ausreichend Feuchtigkeit einfach üppiger und wird bis zu 60 cm hoch. Mit seinem horstartigen, aufrechten Wuchs, den attraktiven Blättern und der hübschen Blüte eignet sich die Staude gut für sonnige Gehölzränder, aber auch auf Freiflächen und im Beet macht sie eine gute Figur. Neben silber- oder gelblaubigen Stauden und Sträuchern kommen die dunklen Blüten und Blätter besonders gut zur Geltung und bieten schöne Kontraste. Funkien, Gräser sowie üppig blühende Stauden wie Fingerhut, Akelei, Eisenhut, Prachtspiere, Allium oder Glockenblume sind ebenfalls interessante Nachbarn für eine naturnahe Bepflanzung.
Der gerne von Bienen und anderen Insekten als Nahrungsquelle genutzte Braune Storchschnabel 'Samobar' gilt als sehr pflegeleicht und benötigt keinen Winterschutz. Durch Selbstaussaat vermehrt er sich von selbst weiter. Wer dies verhindern möchte, sollte die Pflanze im Herbst oder Spätherbst zurückschneiden.
Ratgeber zu Storchschnabel (Geranien) - Tipps rund um die Pflanzung und Pflege
In unserem Gartenratgeber finden sie interessante Informationen über Geranien, wie zum Beispiel über den richtigen Standort, Rückschnitt und weitere Pflege.

Kunden kauften dazu folgende Produkte

 

Brauner Storchschnabel
Geranium phaeum

ab 2,89 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Hoher Wald-Geißbart 'Silvester'
Aruncus dioicus (sylvester)

ab 3,53 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Taglilie 'Dad's Best White'
Hemerocallis 'Dad's Best White'

ab 7,26 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Storchschnabel 'Olympos'
Geranium macrorrhizum 'Olympos'

ab 2,01 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

Weißes Immergrün 'Alba'
Vinca minor 'Alba'

ab 1,18 €

Verfügbar in 2 verschiedenen Lieferformen/-höhen

2424h Versand
möglich**

 

Cambridge Storchschnabel 'Saint Ola'
Geranium x cantabrigiense 'St Ola'

ab 1,91 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen