Brauner Storchschnabel 'Album'

Geranium phaeum 'Album'
Artikelnummer gphal
Die verschiedenen Wachstumsstadien von laubabwerfenden Stauden im Laufe eines Jahres:
Frühling
Sommer
Herbst
Winter
Ausführliche Erläuterung zu den Stadien
Der Braune Storchschnabel 'Album' begeistert mit einer langen Blütezeit, die von Mai bis August andauert. In dieser Zeit erscheinen die zarten, weißen Schalenblüten über dem Laub und laden zum Träumen ein. Ist die Blüte vorbei, ziehen vor allem die Blätter alle Blicke an und bieten mit ihrer mannigfaltigen Pigmentierung eine wunderbare Abwechslung zum einfachen Grün der meisten anderen Stauden. Geranium phaeum 'Album' kann daher sowohl als Blütenstaude als auch als Blattschmuckpflanze genutzt werden.
Für eine besonders üppige Blüte benötigt der Braune Storchschnabel einen sonnigen Standort. Er kommt aber auch mit Halbschatten zurecht. Wichtig ist zudem ein frischer bis feuchter Boden, der frei von Staunässe ist, denn diese würde zu Dauerstress führen und bekommt den zarten Schönheiten gar nicht.
Pflanzen Sie 'Album' auf einen humosen, kalkarmen Boden und kombinieren Sie ihn mit anderen, konkurrenzstarken Stauden, denn dieser Storchschnabel breitet sich gern aus. Ein regelmäßiger Rückschnitt verweist ihn aber in seine vorgesehenen Schranken und stärkt einen kompakten Wuchs. In Kombination mit Rosen oder anderen größeren Stauden bietet 'Album' die Möglichkeit, romantische Gartenbereiche zu schaffen. Er kann aber auch als Bodendecker genutzt werden und sollte dann mit einem Abstand von 30 bis 40 cm gepflanzt werden. Vor einem dunklen Hintergrund leuchten seine weißen Blüten dabei besonders schön auf.
Ratgeber zu Storchschnabel (Geranien) - Tipps rund um die Pflanzung und Pflege
In unserem Gartenratgeber finden sie interessante Informationen über Geranien, wie zum Beispiel über den richtigen Standort, Rückschnitt und weitere Pflege.
ab 2,95 €
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Wuchs: Horstiger Wuchs mit aufrechten Blütenstängeln. Rhizombildend.
Wuchshöhe: ca. 50 bis 70 cm
Blatt: Mehrteilige, rundliche, graugrüne Blätter mit rötlichen Flecken. Sommergrün.
Blüten: Von Mai bis August einfache, weiße Schalenblüten.
Standort: Sonniger bis halbschattiger Standort.
Boden: Frischer bis feuchter, durchlässiger, humoser, kalkarmer Boden.
Verwendung: Als Zierstaude in größeren Gruppen am Gehölzrand, auf Freiflächen oder in Staudenbeeten. Auch als Bodendecker.
Winterhärte: Winterhart.
Besonderes: Zarte, äußerst pflegeleichte Staude für romantische Bepflanzungen. Gute Bienenweide.
Blütenfarbe: Weiss
Blattfarbe: Grün
Blütezeit_Monate: Mai Juni Juli August
Standort: Sonne Sonne Halbschatten Halbschatten
Laub: sommergrün
Eigenschaften: winterhart
Kletternd: Nein
Verwendung: Bodendecker großflächig Gehölzrand Cottage Garten Bienen- und Insektenfreundlich
Winterhärtezone: Zone 05
Wuchshöhe: ca. 50-75 cm
Wurzelausläufer: Ja
Kunden kauften dazu folgende Artikel:
Sonderpreis
Topartikel
Bestseller
lagernd
Preis: *
/