Datenverarbeitung durch Drittanbieter

Zur Verbesserung unseres Angebotes lassen wir Informationen zum Nutzerverhalten durch Dritte verarbeiten.
Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, individuell zu jeder einzelnen Datenverarbeitung durch Drittanbeiter zuzustimmen.

Diese Einstellungen können Sie jederzeit in unseren Cookie-Einstellungen anpassen. Cookie-Einstellungen | Datenschutz | Impressum

Cookie-Einstellungen

Cambridge Bastard-Storchschnabel 'Karmina'

Geranium x cantabrigiense 'Karmina'

(0)

Geranium x cantabrigiense Karmina
Geranium x cantabrigiense Karmina
Geranium x cantabrigiense Karmina
Geranium x cantabrigiense Karmina
  • Kriechender, horstiger Wuchs
  • Intensive, rosafarbende Blüten
  • Rote Herbstfärbung
  • Als Bodendecker und für Steingärten geeignet
  • Winterhart
Eigenschaftenfilter
Blütenfarbe:
Blattfarbe:
Blütezeit:
Blütezeit_Monate:
Laub:
Eigenschaften:
Kletternd:
Winterhärtezone:
Wuchshöhe:
Containerware
Topfgröße: P 0,5
Pflanzbedarf/Pflanzabstand: 25 cm Pflanzabstand, 15-17 Stück pro m²
  • Lieferzeit: 3 - 5 Werktage**
2424h Versand
möglich**
4,25 €
  • ab 1 Stk: 4,25 €
  • ab 30 Stk: 4,15 €
  • ab 60 Stk: 3,95 €
Stk

Pflanzen, welche von Anfang an in einem Kunststoffcontainer gezogen werden sind Containerpflanzen. Sie können in frostfreien Perioden das ganze Jahr gepflanzt werden, da man den Wurzelballen beim Austopfen nicht beschädigt. Die ungefähren Maße der einzelnen Topfgrößen* anbei:

P 0,5 9 cm Ø, 0,5 Liter Volumen
P 1 / C1 11 cm Ø, 1,0 Liter Volumen
P 1,5 14 cm Ø, 1,5 Liter Volumen
C 2 17 cm Ø, 2,0 Liter Volumen
C 3 19 cm Ø, 3,0 Liter Volumen
C 4 21 cm Ø, 4,0 Liter Volumen
C 5 22 cm Ø, 5,0 Liter Volumen
C 7,5 26 cm Ø, 7,5 Liter Volumen
C 10 28 cm Ø, 10,0 Liter Volumen
 

*Bitte beachten Sie, dass die genauen Topfgrößen je nach Hersteller etwas variieren können.

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Wuchs:
Lockerer, kriechender Wuchs. Rhizombildend.
Wuchshöhe:
ca. 15 bis 25 cm
Blatt:
Rundliche, eingelappte, grüne Blätter mit roter Herbstfärbung. Wintergrün.
Blüten:
Von Mai bis Juli viele kleine, karminrosafarbene Blüten.
Standort:
Sonniger bis halbschattiger Standort.
Boden:
Nährstoffarmer, durchlässiger, frischer Boden.
Verwendung:
Als Bodendecker vor Sträuchern oder Freiflächen. Im Steingarten und in Kombination mit anderen Stauden.
Winterhärte:
Winterhärtezone 5. Bis - 28 °C winterhart.
Besonderes:
Farbintensive Liebhaberstaude für Wildstauden-Pflanzungen.
Die verschiedenen Wachstumsstadien von laubabwerfenden Stauden im Laufe eines Jahres:
Frühling
Sommer
Herbst
Winter
Frühling: Die Staude beginnt neu auszutreiben und bildet die ersten Blätter.

Sommer: Die Staude entwickelt sich zu voller Blüte und Blattbesatz.

Herbst: Die Staude wirft Blätter/Blüten ab und beginnt sich langsam in die Erde zurückzuziehen.

Winter: Die Staude hat sich komplett ins Erdreich zurückgezogen und sammelt Kraft für das neue Jahr.

Bei wintergrünen Stauden wird das Laub erst zum Ende des Winters hin abgeworfen.
Seinen Sortennamen hat dieser schöne Cambridge-Storchschnabel nicht umsonst bekommen: Von Mai bis Juli leuchten die karminrosafarbenen Blüten über dem attraktiven Laub der robusten Staude. Mit seinen immergrünen Blättern bietet der niedrig wachsende Bodendecker aber auch im Rest des Jahres einen tollen Hingucker. Nach der reichen Blüte bietet er im Herbst zudem ein erneutes Spektakel und trumpft mit einer intensiven Rotfärbung des Laubs auf.
Dank einer maximalen Höhe von 25 Zentimetern und des kriechenden Wuchses ist Geranium x cantabrigiense 'Karmina' hervorragend als Bodendecker vor Sträuchern oder Freiflächen geeignet. Beliebt ist die zarte Staude aber auch in Steingärten, wo sie mit vielen Blütenstauden oder Gräsern kombiniert werden kann. Im Staudenbeet macht der Storchschnabel ebenfalls eine gute Figur und kann zum Beispiel für eine etagenartige Anlage genutzt werden. Dann passt die leuchtend blühende Staude wunderbar in den vorderen Teil und verbreitet sich von dort aus auch gern in Lücken.
Für ein gutes Wachstum benötigt 'Karmina' einen eher frischen, aber gut durchlässigen Boden, denn Staunässe verträgt die Staude gar nicht. Optimal ist außerdem ein schwach saurer, nährstoffarmer Boden in sonniger bis halbschattiger Lage. Hier wird die Staude gut gedeihen und für eine reiche Blüte sorgen. Wer die welken Blüten entfernt, kann die Blütezeit sogar noch hinauszögern. Nach der Blüte ist auch der richtige Zeitpunkt, um die Pflanze zu teilen und so vorhandene Lücken in der Bepflanzung aufzufüllen.
Ratgeber zu Storchschnabel (Geranien) - Tipps rund um die Pflanzung und Pflege
In unserem Gartenratgeber finden sie interessante Informationen über Geranien, wie zum Beispiel über den richtigen Standort, Rückschnitt und weitere Pflege.

Kunden kauften dazu folgende Produkte

Cambridge Storchschnabel 'Saint Ola'

Geranium x cantabrigiense 'St Ola'
ab 3,95 €
2424h Versand
möglich**

Balkan Storchschnabel 'White Ness'

Geranium macrorrhizum 'White Ness'
4,00 €
2424h Versand
möglich**

Immergrüne 'Rubra' / 'Atropurpurea'

Vinca minor 'Rubra' / 'Atropurpurea'
ab 1,05 €
2424h Versand
möglich**

Blutroter Storchschnabel

Geranium sanguineum
ab 4,50 €
2424h Versand
möglich**

Fingerstrauch 'Pink'

Potentilla fruticosa 'Pink'
ab 1,10 €
2424h Versand
möglich**