Balkan Storchschnabel 'Ingwersen'

Geranium macrorrhizum 'Ingwersen'
Artikelnummer gmin
Die verschiedenen Wachstumsstadien von laubabwerfenden Stauden im Laufe eines Jahres:
Frühling
Sommer
Herbst
Winter
Ausführliche Erläuterung zu den Stadien
Diese hübsche und äußerst robuste Staude begeistert nicht nur mit ihrer Schönheit, sondern verströmt nach einer Berührung auch einen angenehm zarten Duft. Sowohl die tiefgrünen, fünffach eingekerbten Blätter als auch die rosafarbenen Blütendolden bieten dieses schöne Extra. Der Balkan-Storchschnabel ist aber auch aufgrund seines kissenartigen Wuchses beliebt und wird besonders gern in Steingärten genutzt. Wie in ihrer Heimat, in der er auf kargen Geröll- und Schutthalden gedeiht, ist die Art auch im Garten äußerst anspruchslos und liebt sonnige, trockene Standorte.
Die Sorte 'Ingwersen', des gleichnamigen englischen Züchters, ist also ein echter Überlebenskünstler und bietet mit ihrer Vielzahl an kleinen, schalenförmigen Blüten von Juni bis Juli Bienen und andere Insekten eine gute Nahrungsquelle an. Das zarte Rosa der filigranen Blütendolden sowie die attraktive Färbung und Form der Blätter machen Geranium macrorrhizum 'Ingwersen' aber auch zu einer wahren Augenweide.
Dank seiner Robustheit kommt die wintergrüne Staude zudem an schwierigen, trockenen Standorten wie unter Bäumen oder im trockenen Schatten zum Einsatz. Schwere Böden sollten dabei durch Splitt oder Sand durchlässiger gemacht werden. An geeigneten Standorten benötigt die Pflanze kaum Pflege, in sehr sonnigen Lagen sollte sie allerdings gegossen werden. Durch seine Rhizome wird er Ihren Garten schon bald mit einem dichten Pflanzenteppich, der kaum Unkraut durchlässt, verschönern.
Ratgeber zu Storchschnabel (Geranien) - Tipps rund um die Pflanzung und Pflege
In unserem Gartenratgeber finden sie interessante Informationen über Geranien, wie zum Beispiel über den richtigen Standort, Rückschnitt und weitere Pflege.
ab 4,00 €
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Wuchs: Schwacher, kissenartiger Wuchs. Ausläuferbildend.
Wuchshöhe: ca. 25 bis 35 cm
Blatt: Fünffach eingekerbte, rundliche, grüne Blätter mit leichter Behaarung. Wintergrün.
Blüten: Von Juni bis Juli zarte, rosafarbene Blütendolden.
Standort: Sonniger bis schattiger Standort.
Boden: Durchlässiger, eher karger Boden. Sehr gut trockenverträglich.
Verwendung: Als Bodendecker, am Gehölzrand, in Steingärten und zur Treppenbepflanzung. Auch für Tröge und Kübel geeignet.
Winterhärte: Winterhart.
Besonderes: Sehr robuste und pflegeleichte Staude mit angenehmen Blatt- und Blütenduft nach Berührung. Gute Bienenweide.
Kunden kauften dazu folgende Artikel:
Sonderpreis
Topartikel
Bestseller
lagernd
Preis: *
/