Dalmatien- Schnee Storchschnabel 'Album'

Geranium dalmaticum 'Album'
Artikelnummer gdal
Die verschiedenen Wachstumsstadien von laubabwerfenden Stauden im Laufe eines Jahres:
Frühling
Sommer
Herbst
Winter
Ausführliche Erläuterung zu den Stadien
Diese zarte Liebhaberstaude eignet sich hervorragend für Steinanlagen und Felsmatten. Selbst kleine Steinfugen überzieht die trockenverträgliche und sonnenhungrige Staude mit einem schönen teppichartigen Polster, das von Juni bis August mit einer hübschen Blüte bezaubert. Die doldenartig angeordneten, weißen Schalenblüten sind mit einem Hauch Rosa überzogen und besitzen lange, rosafarbene Staubgefäße. Der Dalmatien-Storchschnabel ist aber auch wegen seiner attraktiv geformten Blätter beliebt. Das rundliche, gelappte Laub färbt sich im Herbst zudem rötlich und bietet so ein weiteres Highlight für natürlich gestaltete Anlagen. Dank seines flachen Wuchses sowie der Ausbreitung über Ausläufer eignet er sich wunderbar als Bodendecker und unterdrückt Unkraut. Auch Bienen, Schmetterlinge und andere nützliche Insekten freuen sich über die reiche Weide, die die schöne Staude ihnen bietet.
Wie in seiner Heimat, den steinigen Gebirgslagen Südosteuropas, sollte Geranium dalmaticum 'Album' möglichst sonnig und trocken stehen, um Sie lange mit seiner Schönheit zu erfreuen. An einen solchen Standort gepflanzt, benötigt die robuste Staude kaum Pflege und übersteht auch strengere Winter problemlos. Dann kann er zwar seine Blätter verlieren, treibt aber im Frühjahr wieder zuverlässig aus.
Ratgeber zu Storchschnabel (Geranien) - Tipps rund um die Pflanzung und Pflege
In unserem Gartenratgeber finden sie interessante Informationen über Geranien, wie zum Beispiel über den richtigen Standort, Rückschnitt und weitere Pflege.
ab 5,00 €
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Wuchs: Teppichartiger Wuchs. Langsame Ausbreitung durch Ausläufer.
Wuchshöhe: ca. 10 bis 15 cm
Blatt: Rundliche, mehrteilige, grüne Blätter. Wintergrün.
Blüten: Von Juni bis August einfache, weiße Schalenblüten mit rosafarbenem Überzug und langen, roten Staubgefäßen. Doldenartig angeordnete Blüten.
Standort: Sonniger Standort.
Boden: Trockener bis frischer, schwachsaurer bis neutraler, gut durchlässiger Boden.
Verwendung: In Gruppen oder als Bodendecker für naturnahe Pflanzungen in Steinanlagen, Kiesbeeten, Steinfugen und Felsmatten.
Winterhärte: Winterhärtezone 5. Bis - 29 °C winterhart.
Besonderes: Liebhaberstaude mit hübscher Blüte und attraktiver Herbstfärbung der Blätter. Gute Bienenweide.
Blütenfarbe: Rosa Weiss
Blütezeit: Sommer
Blütezeit_Monate: Juni Juli
Standort: Sonne Sonne
Laub: wintergrün
Eigenschaften: Herbstfärbung winterhart
Kletternd: Nein
Verwendung: Bodendecker kleinflächig Cottage Garten Steingarten Bienen- und Insektenfreundlich
Winterhärtezone: Zone 05
Wuchshöhe: ca. 1-20 cm
Wurzelausläufer: Ja
Kunden kauften dazu folgende Artikel:
Sonderpreis
Topartikel
Bestseller
lagernd
Preis: *
/