Prachtkerze

Gaura lindheimeri
Artikelnummer gli
Die verschiedenen Wachstumsstadien von laubabwerfenden Stauden im Laufe eines Jahres:
Frühling
Sommer
Herbst
Winter
Ausführliche Erläuterung zu den Stadien
Wer die zierlichen Blüten von Gaura lindheimeri betrachtet, der versteht schnell, woher die Bezeichnung Prachtkerze stammt. Ab Juli öffnen sich die zahlreichen Einzelblüten am kerzenförmigen Blütenstand von unten beginnend. Sie entwickeln sich in den frühen Morgenstunden und erstrahlen in weißen Farbtönen. Wenn sie sich am Abend wieder schließen, sind ihre Kronblätter rosafarben überhaucht. Dieses faszinierende Farbspiel wiederholt sich an den leicht bogig überhängenden Blütenrispen bis zu den ersten Frösten und garantiert sinnliche Momente.

Die Prachtkerze fühlt sich auf offenen Kies-, Schotter- und Sandflächen wohl, die den ganzen Tag von der Sonne bescheint werden. Ein lockerer und durchlässiger Boden bietet optimale Wachstumsbedingungen, wobei das Substrat nährstoffarm sein sollte. Gaura lindheimeri darf in keinem naturnahen Garten fehlen, der magere und trocken-warme Lebensräume zu bieten hat. Die Pflanze bereichert nicht nur Beete und Wildpflanzenarrangements sondern auch das Nektarangebot für fliegende Bestäuber.

Die Pflegemaßnahmen fallen kaum ins Gewicht, denn die Pflanze etabliert sich am geeigneten Standort ohne Düngergaben und Gießeinheiten. Vor dem Winter sollte ein Schutz aus Reisig, Laub und Stroh auf dem Boden verteilt werden, damit das Substrat nicht zu stark vernässt.
Ratgeber zu Prachtkerzen (Gaura lindheimeri) - Tipps rund um die Pflanzung und Pflege
In unserem Gartenratgeber finden sie interessante Informationen über Prachtkerzen, wie zum Beispiel über den richtigen Standort, Rückschnitt und weitere Pflege.
7,45 € /Stk
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Bitte beachten Sie den Mindestbestellwert von 20 EUR.
Wuchs: Aufrecht wachsend, horstig.
Wuchshöhe: ca. 60 bis 150 cm
Wuchsbreite: ca. 30 bis 40 cm
Blatt: Graugrüne Blätter, lanzettlich.
Blüten: Weiße bis rötlichweiße Einzelblüten, auffällige Staubblätter. Zwischen Juli und November.
Früchte: Unscheinbare Nussfrüchte.
Standort: Sonnige Lagen.
Boden: Durchlässige, eher nährstoffarme Sand- und Schotterböden, trockene Verhältnisse.
Verwendung: In Beeten mit Wildstaudencharakter, auf der Freifläche. Steingärten, Kiesflächen.
Winterhärte: Bedingt winterhart bis -17 °C, Winterschutz notwendig.
Besonderes: Buschig wachsende Pflanze mit überhängenden Blütenrispen.
Blütenfarbe: Weiss
Blattfarbe: Grün
Blütenfüllung: Einfach Einfach
Blütezeit: Sommer
Blütezeit_Monate: JuniJuliAugustSeptemberOktober
Standort: Sonne Sonne
Laub: laubabwerfend
Eigenschaften: winterhart
Verwendung: GehölzrandTrockenresistente Pflanzen - für trockene Böden
Wuchs: aufrecht
Wuchshöhe: ca. 75-100 cm

Passendes Zubehör zum neuen Grün:

Kunden kauften dazu folgende Artikel:
Top bewertet
Gaura lindheimeri Whirling Butterflies
Gaura lindheimeri Whirling Butterflies
Prachtkerze Gaura lindheimeri 'Whirling Butterflies'
7,45 € /Stk *
Gaura lindheimeri Siskiyou Pink
Gaura lindheimeri Siskiyou Pink
Prachtkerze 'Siskiyou Pink' Gaura lindheimeri 'Siskiyou Pink'
5,45 € /Stk *
Bestseller
Echinacea purpurea Magnus
Echinacea purpurea Magnus
Rotblühender Sonnenhut Echinacea purpurea 'Magnus'
4,20 € /Stk *
Gaura lindheimeri Sunset Dreams
Prachtkerze Gaura lindheimeri 'Sunset Dreams'
6,45 € /Stk *
Echinops ritro
Echinops ritro
Kugeldistel Echinops ritro
5,10 € /Stk *
Echinacea purpurea Alba
Echinacea purpurea Alba
Weißblühender Sonnenhut 'Alba' Echinacea purpurea 'Alba'
4,20 € /Stk *
kein Bild
Sonderpreis
Topartikel
Bestseller
lagernd
Preis: *
/