Wie pflege ich Zierkirschen? (Prunus serrulata / subhirtella / incisa / kurilensis)

Blütenbild der Prunus subhirtella 'Accolade'.
19,95 €
Prunus subhirtella 'Accolade'
Prunus subhirtella 'Accolade'
19,95 €
Jetzt ansehen

Blütenbild der Prunus subhirtella 'Accolade'.

Zu der Gattung Prunus gehören sowohl Arten, die ihr Laub im Herbst abwerfen, als auch Immergrüne. Die Zierkirsche stammt aus dem asiatischen Raum und wird in Japan sehr geschätzt. Ihre rosa Blüten geben ihrem Garten eine wunderschöne Zierde.

Welchen Standort und Boden mag die Zierkirsche?

Prunus serrulata mag einen sonnigen Standort, dabei sollte der Boden für diesen Tiefwurzler frisch, tiefgründig und nährstoffreich sein. Der pH-Wert kann von schwach sauer bis alkalisch sein (pH 6-8).

Wie schneide ich Zierkirschen?

Schneiden Sie Zierkirschen nur mäßig. Ein erster Schnitt kann 2-3 Jahre nach der Pflanzung erfolgen. Lichten Sie die Pflanze im Frühjahr etwas aus, damit die Wuchsform erhalten bleibt. Ein Rückschnitt im Herbst ist nicht zu empfehlen, da der Baum dann im darauffolgenden Sommer zu stark treibt, und verhältnismäßig schwach blüht.

Eigenschaften und Verwendung von Zierkirschen

Prunus serrulata:

Die japanischen Zierkirschen lassen sich gut in einer Gruppe von Zierkirschen zusammenfassen. Es handelt sich um breit aufrecht wachsende Kleinbäume, mit einer eiförmigen, bis rundlichen Krone. Es gibt säulenförmig wachsende Sorten und solche mit weit überhängenden Zweigen. Die Blätter sind dunkelgrün, im Austrieb rötlich und verfärben sich im Herbst von gelb bis orangerot. Die japanische Zierkirsche ist sommergrün. Die Blüte der Zierkirsche ist im April/Mai sehr reichhaltig mit einfachen bis hin zu gefüllten weißen oder rosa Blüten. Dieser Baum ist nahezu ein Muss für jeden größeren Garten oder schmucke Parkanlagen. Dieser üppig blühende Baum wird gelegentlich auch als Straßenbaum gepflanzt. Sorten sind: 'Amanogawa', 'Kanzan', 'Kiku-shidare-Zakura'

Prunus subhirtella:

Diese Zierkirsche wird bis zu 7 m hoch, wächst breit aufrecht und ist ein fein verzweigender Baum. Die Blätter sind länglich-eiförmig, gesägt und bis zu 8 cm lang. Der Austrieb ist hell bronzefarben bis bronzegrün, später dann dunkelgrün. Die Blüten dieses Frühlingsblühers sind rosa, später weiß und halb gefüllt. Sie erscheinen im März/April manchmal auch schon im November/Dezember.

Sorten sind: 'Accolade', 'Autumnalis Rosea' und 'Fukubana'

Prunus incisa:

Diese filigrane schwachwüchsige Zierkirschensorte eignet sich als Alternative zu Prunus serrulata, wenn Sie nicht so viel Platz zur Verfügung haben.

Sorten sind: 'Kojou-no-mai'

Prunus kurilensis:

Diese Art eignet sich sehr gut als Kübelpflanze. Sie blüht sehr reichhaltig, und kann 1,5 bis 3 m hoch werden. Die Blätter sind schmal eiförmig und 7-9 cm lang, sie verfärben sich im Herbst leuchtend orangerot. Die Blüte im April in weiß bis weißlich rosa.

Eine Sorte heißt: 'Brillant'

Wie dünge ich die Zierkirsche?

Gedüngt werden kann bei der Pflanzung, im Frühjahr vor der Blüte und im Frühsommer (Mitte bis Ende Juni). Zu empfehlen sind hier organische Dünger wie Kompost. Hornspäne und -mehl kommen nicht in Frage, da sie die enthaltenen hohen Stickstoffgehalte nicht von der Zierkirsche vertragen werden.

Wie gieße ich Zierkirschen?

Prunus serrulata sollte ein frisches Substrat haben, aber auf keinen Fall zu nass stehen. Gießen Sie von unten, nicht über Blätter und Blüten am besten am Morgen. Bei Kübelpflanzen können Sie warten bis die obere Substratschicht trocken ist. Haben Sie eine Schale unterhalb des Kübels, dann können sollten Sie diese leeren, sobald sie voll Wasser ist, um Staunässe zu vermeiden.

Wie überwintere ich Zierkirschen?

Prunus serrulata muss lediglich im Kübel überwintert werden. Stellen Sie diesen auf eine Styropor- oder Holzplatte und umwickeln Sie ihn mit einem Vlies, Jute oder Ähnlichem. Laub, Reisig oder Mulch kann als Schutzschicht aufgetragen werden.

Pflege im Kübel

Wenn Sie die Zierkirsche in einen Kübel pflanzen, achten Sie darauf, dass er mindestens 40L fasst. Zu empfehlen sind aber nur die schwachwüchsigen kleinen Zierkirschenarten, da die großen durch die Maße, die sie erreichen und den benötigten Wurzelraum früher oder später sowieso in den Garten gepflanzt werden müssen.

Sorten und Arten der Zierkirsche

Es sind zahlreiche Sorten der Zierkirsche in Kultur:

- 'Amanogawa' (Wuchs anfangs schmal säulenförmig, später breiter, 6-8 m hoch, Krone 1-3 m breit, Herbstfärbung gelb und orangerot, Blüte in der Knospe rosa, aufgeblüht hellrosa, schalenförmig, 4,5 cm breit, halbgefüllt, duftend)

- 'Fugenzo' (Wuchs bis 10 m hoch, Krone abgeflacht trichterförmig, bis 8 m breit, Blüte in der Knospe rosarot, aufgeblüht reinrosa, 4,5 cm breit, stark gefüllt)

- 'Kanzan' (Wuchs breit trichterförmig, bis 12 m hoch, Krone 5-8 m breit, Herbstfärbung gelborange, sehr reich blühend, Blüte in der Knospe rosarot, aufgeblüht rosa, 4,5-5 cm breit, gefüllt)

- 'Kiki-shidare-zakura' (Wuchs hängeförmig, 4-7 m hoch, Krone 4-5 m breit, Äste in kurzen Bögen überhängend, Herbstfärbung gelborange, Blüte in der Knospe tiefrosa, aufgeblüht hellrosa, 3-3,5 cm breit, kugelig, stark gefüllt)

- 'Pink Perfection' (Wuchs breit aufrecht, bis 5 m hoch, Krone locker verzweigt, Zweige dünn, oft hängend, Blüte in der Knospe rot, aufgeblüht rosa, 5-6 cm breit, gefüllt, sehr zahlreich)

- 'Royal Burgundy' (Wuchs breit trichterförmig, 5-7 m hoch, Krone 3-5 m breit, Blätter tief violettpurpurn, Blüte dunkerosa, halbgefüllt)

- 'Shirotae' (Wuchs breit schirmförmig, bis 5 m hoch, Krone 10-12 m breit, Blüten in der Knospe leicht rosa getönt, aufgeblüht reinweiß, 5-6 cm breit, einfach bis leicht gefüllt)

- 'Shogetsu' (Wuchs schirmförmig, bis 5 m hoch, Krone abgeflacht halbkugelig, Äste überhängend, Blüte in der Knospe hellrosa, aufgeblüht reinweiß, 4-4,5 cm breit, gefüllt)

 

Kaukasische Lorbeerkirsche
Prunus laurocerasus 'Caucasica'

ab 1,95 € *

Verfügbar in 6 verschiedenen Lieferformen/-höhen

2424h Versand
möglich**
 

Lorbeerkirsche 'Etna'®
Prunus laurocerasus 'Etna'®

ab 5,95 € *

Verfügbar in 4 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Kirschlorbeer / Lorbeerkirsche 'Genolia'®
Prunus laurocerasus 'Genolia'®

ab 9,95 € *

Verfügbar in 2 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Kirschlorbeer / Lorbeerkirsche 'Green Torch'®
Prunus laurocerasus 'Green Torch'®

ab 16,95 € *

Verfügbar in 2 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Kirschlorbeer 'Herbergii'
Prunus laurocerasus 'Herbergii'

ab 6,95 € *

Verfügbar in 3 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Kirschlorbeer 'Novitas'
Prunus laurocerasus 'Novitas'

ab 1,95 € *

Verfügbar in 4 verschiedenen Lieferformen/-höhen

2424h Versand
möglich**
 

Gezähnter Kirschlorbeer 'Piranha'®
Prunus laurocerasus 'Piranha'®

ab 9,95 € *

Verfügbar in 3 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Lorbeerkirsche 'Rotundifolia'
Prunus laurocerasus 'Rotundifolia'

ab 1,95 € *

Verfügbar in 7 verschiedenen Lieferformen/-höhen

2424h Versand
möglich**
 

Kirschlorbeer 'Titan'®
Prunus laurocerasus 'Titan'®

11,95 € *

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Portugiesische Lorbeerkirsche 'Angustifolia'
Prunus lusitanica 'Angustifolia'

ab 7,95 € *

Verfügbar in 6 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Portugiesische Lorbeerkirsche 'Brenelia'®
Prunus lusitanica 'Brenelia'®

ab 13,95 € *

Verfügbar in 2 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Portugiesische Lorbeerkirsche 'Myrtifolia'
Prunus lusitanica 'Myrtifolia'

19,95 € *

Verfügbar in 2 verschiedenen Lieferformen/-höhen

Zierkirschen (Prunus serrulata / subhirtella / incisa / kurilensis)

10.01.2020 08:23 0 Kommentare

   

Kommentare

Kommentar eingeben

* Pflichtfelder