Wie pflege ich Lorbeerkirschen (Prunus laurocerasus / lusitanica) ?

Prunus laurocerasus 'Otto Luyken' in Blüte.
ab
6,82 €
Prunus laurocerasus 'Otto Luyken'
Prunus laurocerasus 'Otto Luyken'
ab 6,82 €
Jetzt ansehen

Prunus laurocerasus 'Otto Luyken' in Blüte.

Zu der Gattung Prunus gehören sowohl Arten, die ihr Laub im Herbst abwerfen, als auch immergrüne Arten. Diese können sehr gut als Hecke verwendet werden.

Welchen Standort und Boden mag die Lorbeerkirsche?

Die portugiesische Lorbeerkirsche mag sonnige bis halbschattige Standorte, dabei sollte der Boden durchlässig und mäßig trocken bis frisch sein. Der Strauch ist sehr anpassungsfähig und wächst auch auf trockenen Substraten.

Wie schneide ich Lorbeerkirschen?

Kultivieren Sie Prunus lusitanica als Hecke, dann sollten Sie jedes Jahr nach der Blüte einen Formschnitt durchführen. Der Heckenschnitt kann mit einer elektrischen Heckenschere durchgeführt werden, da die kleinen Blätter wenig Angriffsfläche für Krankheitserreger bieten. Jungpflanzen sollten Sie immer stark schneiden, um Sie im Wuchs buschig und kompakt zu halten. Selbst alte Pflanzen können bis in das alte Holz verjüngt werden. Sie treiben wieder nach.

Eigenschaften und Verwendung von Lorbeerkirschen

Prunus laurocerasus:

Die Lorbeerkirsche wird oft fälschlicherweise als Kirschlorbeer bezeichnet, sie ist eine immergrüne Pflanze und kann bis zu 6 m hoch und ebenso breit werden. Die Triebe wachsen aufstrebend oder gehen in die Breite. Das Laub ist ledrig glänzend, verkehrt eiförmig und dunkelgrün. Die Blätter können bis zu 15 cm lang werden. Die Blüte ist im Mai mit kleinen weißen herb riechenden Blüten in vielblumigen aufrechten Trauben über den Blättern. Die kugeligen schwarzen Steinfrüchte reifen im Oktober/November. Prunus laurocerasus eignet sich für Einzel- und Gruppenpflanzungen. Er ist sehr schattenverträglich und wird oft als Sichtschutz, Hecke und die flach wachsenden Sorten als Unterpflanzung genutzt. Sorten sind: 'Caucasica', 'Diana', 'Etna', 'Herbergii', 'Mount Vernon', 'Novitas', 'Otto Luyken', 'Piranha' und 'Rotundifolia'.

Prunus lusitanica:

Die portugiesische Lorbeerkirsche wird in ihrer Heimat (Portugal, Spanien, Azoren, Madeira) bis zu 20 m hoch. Bei uns erreicht er in Regionen mit Weinbauklima bis zu 3 m. Auch diese Lorbeerkirsche ist immergrün und wächst aufrecht breitbuschig. Im Alter wird die Krone sehr breit und malerisch. Pro Jahr kann diese Lorbeerkirsche bis zu 30 cm Zuwachs haben. Die jungen Triebe sind rötlich, verholzen mit den Jahren und bekommen eine glatte graue Rinde. Die dunkelgrün glänzenden länglich eiförmigen Blätter sind wechselständig an den Trieben angeordnet. Die im Juni blühenden Blütentrauben stehen aufrecht an den Triebenden und verbreiten einen Honig artigen Geruch, der Bienen und andere Insekten anzieht. Die auf die Blüte folgenden schwarz-roten Früchte sind leicht giftig und werden gerne von Vögeln gegessen. Beste Pflanzzeit ist das Frühjahr. Sobald die Fröste abklingen kann gepflanzt werden. Wässern Sie nach dem Pflanzen ordentlich und tragen sie eine Mulchschicht auf, so verliert der Boden weniger Feuchtigkeit. Ebenso können Sie Rasenschnitt auftragen. Prunus lusitanica ist sehr pflegeleicht. Nur in längeren Trockenphasen müssen Sie mit dem Gießen am Ball bleiben. Sorten sind: 'Angustifolia', 'Myrtifolia' und 'Variegata'.

Wie dünge ich Lorbeerkirschen?

Sie können Rasenschnitt und Kompost einmal im Jahr um die Pflanze ausbringen, so fügen Sie dem Boden Nährstoffe zu und verhindern das Austrocknen. Auch die bei der Pflanzung aufgetragene Mulchschicht kann von Zeit zu Zeit erneuert werden. Ansonsten ist keine Düngung notwendig.

Wie gieße ich die Lorbeerkirsche?

Gegossen werden muss die portugiesische Lorbeerkirsche nur bei länger anhaltender Trockenheit. Achten Sie dennoch darauf, dass das Substrat nie vollständig austrocknet. Eine Mulchschicht verhindert das Austrocknen des Bodens.

Wie überwintere ich Lorbeerkirschen?

Sorgen Sie dafür, dass ihre portugiesische Lorbeerkirsche an einem windgeschützten Ort steht, sodass diese keiner prallen Sonne und keinen kalten Ostwinden ausgesetzt ist. Ansonsten gilt auch die portugiesische Lorbeerkirsche als frosthart. Wer seine Lorbeerkirsche ungeschützt im Freiland gepflanzt hat, sollte sie in strengen Wintern mit einem Vlies oder Jute schützen, da die Triebe ansonsten stark zurückfrieren können.

Pflege im Kübel

Prunus lusitanica können Sie auch im Kübel kultivieren. Schneiden Sie diese nur bedingt, um die schöne Form zu erhalten. Düngen Sie in der Wachstumsphase bis Anfang August mit flüssigem Volldünger, den Sie dem Gießwasser beimischen.

Sorten und Arten von Lorbeerkirschen

Es sind zahlreiche Sorten der Lorbeerkirsche in Kultur:

- 'Caucasica' (Wuchs schmal aufrecht, 2-3 m hoch, frosthart und schnittverträglich, Blätter länglich bis schmal-elliptisch, 13-20 cm lang, glänzend hellgrün)

- 'Cherry Brandy' (Wuchs ausgebreitet, bis 0,6 m hoch, bis 3 m breit, frosthart, Blätter elliptisch, 9-11 cm lang, mattglänzend dunkelgrün)

- 'Etna' (Wuchs breit aufrecht, gedrungen, sehr dicht verzweigt und belaubt, 2-3-m hoch, Blätter verkehrt-eiförmig, 9-13 cm lang, im Austrieb bronzefarben, später glänzend dunkelgrün)

- 'Herbergii' (Wuchs breit aufrecht bis kegelförmig, dicht verzweigt, 2-3 m hoch, Blätter schmal-elliptisch, 9-14 cm lang, dunkelgrün)

- 'Mari' (Wuchs breit aufrecht, dicht verzweigt, 1-2 m hoch, sehr frosthart, Blätter länglich-elliptisch, 8-10 cm lang, glänzend dunkelgrün)

- 'Mount Vernon' (Wuchs gedrungen, breitbuschig, bis 0,3 m hoch, sehr gut für flächige Pflanzungen geeignet, Blätter länglich bis elliptisch, 9-11 cm lang)

- 'Otto Luyken' (Wuchs breit und gedrungen, etwa 1 m hoch, sehr reich blühend, Nachblüte im August/September, Blätter länglich bis elliptisch, 9-12 cm lang, glänzend dunkelgrün)

- 'Piri' (ausgebreitet kompakt, dicht verzweigt, etwa 1 m hoch, sehr reiche Nachblüte, besonders frosthart, Blätter elliptisch, 7-8 cm lang, mattgrün)

- 'Reynvaanii' (Wuchs schmal aufrecht, kompakt, bis 2 m hoch, sehr reiche Nachblüte, besonders frosthart, Blätter schmal-elliptisch, 9-14 cm lang, leicht glänzend dunkelgrün)

- 'Rotundifolia' (Wuchs stark, breit aufrecht, 3-4 m hoch, Blätter verkehrt-eiförmig, vorn abgerundet, 12-16 cm lang, schwach glänzend dunkelgrün)

- 'Schipkaensis Macrophylla' (Wuchs locker breit aufrecht, bis 2,5 m hoch, reichblühend, Blätter elliptisch, 10-12-cm lang, glänzend dunkelgrün)

- 'Zabeliana' (Wuchs ausgebreitet, bis 1,5 m hoch, bis 3 m breit, besonders frosthart, Blätter länglich-lanzettlich, 7-15 cm lang, glänzend dunkelgrün)

 

Kaukasische Lorbeerkirsche
Prunus laurocerasus 'Caucasica'

ab 1,91 € *

Verfügbar in 6 verschiedenen Lieferformen/-höhen

2424h Versand
möglich**
 

Lorbeerkirsche 'Etna'®
Prunus laurocerasus 'Etna'®

ab 5,84 € *

Verfügbar in 4 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Kirschlorbeer / Lorbeerkirsche 'Genolia'®
Prunus laurocerasus 'Genolia'®

ab 9,76 € *

Verfügbar in 2 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Kirschlorbeer / Lorbeerkirsche 'Green Torch'®
Prunus laurocerasus 'Green Torch'®

ab 19,63 € *

Verfügbar in 2 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Kirschlorbeer 'Herbergii'
Prunus laurocerasus 'Herbergii'

ab 6,82 € *

Verfügbar in 3 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Kirschlorbeer 'Novitas'
Prunus laurocerasus 'Novitas'

ab 1,91 € *

Verfügbar in 4 verschiedenen Lieferformen/-höhen

2424h Versand
möglich**
 

Gezähnter Kirschlorbeer 'Piranha'®
Prunus laurocerasus 'Piranha'®

ab 9,76 € *

Verfügbar in 3 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Lorbeerkirsche 'Rotundifolia'
Prunus laurocerasus 'Rotundifolia'

ab 1,91 € *

Verfügbar in 7 verschiedenen Lieferformen/-höhen

2424h Versand
möglich**
 

Kirschlorbeer 'Titan'®
Prunus laurocerasus 'Titan'®

11,73 € *

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Portugiesische Lorbeerkirsche 'Angustifolia'
Prunus lusitanica 'Angustifolia'

ab 7,80 € *

Verfügbar in 6 verschiedenen Lieferformen/-höhen

2424h Versand
möglich**
 

Portugiesische Lorbeerkirsche 'Brenelia'®
Prunus lusitanica 'Brenelia'®

ab 13,69 € *

Verfügbar in 2 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Portugiesische Lorbeerkirsche 'Myrtifolia'
Prunus lusitanica 'Myrtifolia'

19,58 € *

Verfügbar in 2 verschiedenen Lieferformen/-höhen

Lorbeerkirschen (Prunus laurocerasus / lusitanica)

10.01.2020 08:20 0 Kommentare

  

Kommentare

Kommentar eingeben

* Pflichtfelder