Umtopfen

Umtopfen

Beim Umtopfen sollten die neuen Töpfe nach Möglichkeit nur wenig größer als die Vorherigen sein. Es muss auch nicht grundsätzlich immer umgetopft werden. Größere und ältere Pflanzen brauchen z.B. nicht jedes Jahr umgetopft zu werden, wenn das ihnen zugestandene Behältnis noch ausreichend ist, und das Verhältnis Pflanze zu Topf passt. Oft reicht es aus, die obersten 3 bis 4 Zentimeter des Substrats durch frische Erde zu ersetzen.