Schnittgruppe 2

Schnittgruppe 2

Schnittgruppe 2:

Zur Hälfte einkürzen!  
Gefülltblühende und großblütige Clematis-Hybriden, welche zweimal im Jahr Blühen, im frühling und im Spätsommer,
sollten jedes Jahr im November oder Dezember zur Hälfte, und alle 4 bis 5 Jahre zum Verjüngen zurückgeschnitten
werden. Hierfür sollten alle Triebe auf ca. 30 cm gekürzt werden. Schneiden Sie stets alle schwachen und abgestorbenen Zweige ab. Starkwachsende Sorten sollten mehr beschnitten werden als schwachwachsende Sorten. 

Clematis der Schnittgruppe 2 blühen im Frühsommer. Eine Nachfolgende Blüte erfolgt im Spätsommer.