Bewässerung

Bewässerung

Zur optimalen Bewässerung sollten Sie Regenwasser nehmen, da es wenig Kalk enthält. 

In den trockenen Monaten ist die beste Gießzeit am Morgen, da das Wasser so zügig abtrockenen kann, ohne in der Mittagssonne zu verbrennen. In den Abendstunden würde das Wasser meist stehen bleiben. Durch die hohe Feuchtigkeit können eher Krankheiten entstehen. Auch Schnecken werden von der Feuchtigkeit angezogen.