Gartenbambus 'Chinese Walls'

Fargesia murielae 'Chinese Walls'
Artikelnummer fmcwa
Die verschiedenen Wachstumsstadien von Gräsern im Laufe eines Jahres:
Frühling
Sommer
Herbst
Winter
Ausführliche Erläuterung zu den Stadien
Mit einer Wuchshöhe von bis zu 300 cm und einer Breite von bis zu 200 cm ist die Sorte Fargesia murieliae 'Chinese Walls' bestens als Sichtschutz und somit als Hecke geeignet. Die grünen Halme sind an der Spitze leicht bogig und können an wärmeren Standorten überhängen. Seine kleinen Blätter sind grün und zieren die ganze Pflanze. Der Fargesia murieliae 'Chinese Walls' hat einen aufrechten Wuchs und entwickelt sich optimal an sonnigen bis halbschattigen Standorten. Er ist bis zu -25° winterhart. Der Boden sollte humos, nährstoffreich und durchlässig sein. Auch bei dieser Sorte rollen sich die Blätter bei zu starker Kälte zum Schutz ein.
Ratgeber zu Bambus (Fargesia) - Tipps rund um die Pflanzung und Pflege
In unserem Gartenratgeber finden sie interessante Informationen über Fargesia, wie zum Beispiel über den richtigen Standort, Rückschnitt und weitere Pflege.
22,95 € /Stk
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Wuchs: Aufrecht und horstig wachsend mit überhängenden Halmen.
Wuchshöhe: Maximal 250-300 cm.
Wuchsbreite: ca. 200 cm
Blatt: Schmale, dunkelgrüne Blätter.
Standort: Sonnige bis halbschattige Lage.
Boden: Nahrhafter und gut durchlässiger Gartenboden, Erde stets feucht halten, verträgt keine Staunässe.
Verwendung: Im Einzelstand als Solitär oder für eine hohe Sichtschutzhecke, als Kübelpflanze auf der Terrasse.
Winterhärte: Bis zu - 25 °C winterhart.
Besonderes: Keine Rhizomsperre erforderlich, da sie horstig wächst.
Blattfarbe: Grün
Standort: Sonne Sonne Halbschatten Halbschatten
Eigenschaften: winterhart
Verwendung: Hecken hochJapangartenSolitärgehölze als Blickfang
Wuchshöhe: ca. 300 cm +
Wurzelausläufer: Nein

Passendes Zubehör zum neuen Grün:

Kunden kauften dazu folgende Artikel:
kein Bild
Sonderpreis
Topartikel
Bestseller
lagernd
Preis: *
/