Walzen-Wolfsmilch

Euphorbia myrsinites
Artikelnummer emy
Die verschiedenen Wachstumsstadien von laubabwerfenden Stauden im Laufe eines Jahres:
Frühling
Sommer
Herbst
Winter
Ausführliche Erläuterung zu den Stadien
Da sie sich walzenförmig ausbreitet, ist die Euphorbia myrsinites im Deutschen als Walzen-Wolfsmilch bekannt und bietet ganzjährig interessante Akzente für den Garten. Die wintergrüne Staude besitzt attraktive blaugrüne, zungenförmige Blätter, die eng um den Stängel herum angeordnet sind. Von Mai bis Juli erfreut die Euphorbia myrsinites zudem mit vielen kleine Blüten in einem leuchtenden Gelb. Dank ihrer sukkulenten Blätter kann die Steppenpflanze Wasservorräte speichern und ist somit ideal für extensive Dachbegrünungen, Mauerkronen, Trockenmauern, Steintreppenränder und Steingärten mit trockenen Böden geeignet.

Hier wird sie nur 15 bis 25 Zentimeter hoch und breitet sich mit den walzenförmigen Trieben niederliegend und kriechend aus. Möchten Sie die Staude flächig einsetzen, halten Sie einen Pflanzabstand von 45 Zentimetern ein und nutzen Sie vier bis sechs Pflanzen pro Quadratmeter. Ein sonniger Standort mit mindestens sechs Stunden Sonneneinstrahlung täglich sind wichtig für ein gutes Gedeihen. Der Boden kann trocken und steinreich sein, denn die Walzen-Wolfsmilch ist robust und anspruchslos. Selbst Schnecken bereiten der Pflanze keine Probleme und im Winter verträgt sie Temperaturen von bis zu -22 °C. Nur in Kübel gepflanzte Exemplare sollte man frostfrei überwintern.
Ratgeber zur Wolfsmilch (Euphorbia) - Tipps rund um die Pflanzung und Pflege
In unserem Gartenratgeber finden sie interessante Informationen über die Wolfsmilch, wie zum Beispiel über den richtigen Standort, Rückschnitt und weitere Pflege.
4,55 €
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Wuchs: Niederliegender Wuchs. Polsterbildend.
Wuchshöhe: ca. 15 bis 25 cm
Wuchsbreite: ca. 40 bis 50 cm
Blatt: Kleine, zungenförmige, blaugrüne Blätter. Wintergrün.
Blüten: Von Mai bis Juli doldenförmige, gelbe Blüten mit Hochblättern.
Früchte: Rundliche Kapselfrucht.
Standort: Sonnige Lagen.
Boden: Mäßig trockener bis frischer, durchlässiger und kalkreicher Gartenboden.
Verwendung: Für extensive Dachbegrünungen, Mauerkronen, Trockenmauern, Steintreppenränder und Steingärten. Für Kübel geeignet.
Winterhärte: Bis -22 °C frosthart.
Besonderes: Attraktive und robuste Staude für extensive Dachbegrünungen. Giftig.
Kunden kauften dazu folgende Artikel:
Sonderpreis
Topartikel
Bestseller
lagernd
Preis: *
/