Datenverarbeitung durch Drittanbieter

Zur Verbesserung unseres Angebotes lassen wir Informationen zum Nutzerverhalten durch Dritte verarbeiten.
Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, individuell zu jeder einzelnen Datenverarbeitung durch Drittanbeiter zuzustimmen.

Diese Einstellungen können Sie jederzeit in unseren Cookie-Einstellungen anpassen. Cookie-Einstellungen | Datenschutz | Impressum

Cookie-Einstellungen

Große Garten-Wasserdost

Eupatorium fistulosum Slg.
Eupatorium fistulosum Slg.
Eigenschaftenfilter
Blütenfarbe:
Blattfarbe:
Blütenfüllung:
Blütezeit:
Blütezeit_Monate:
Kletternd:
Wuchs:
Containerware
Topfgröße: P 1
  • Lieferzeit: 5 - 7 Werktage**
4,25 €
Stk

Pflanzen, welche von Anfang an in einem Kunststoffcontainer gezogen werden sind Containerpflanzen. Sie können in frostfreien Perioden das ganze Jahr gepflanzt werden, da man den Wurzelballen beim Austopfen nicht beschädigt. Die ungefähren Maße der einzelnen Topfgrößen* anbei:

P 0,5 9 cm Ø, 0,5 Liter Volumen
P 1 / C1 11 cm Ø, 1,0 Liter Volumen
P 1,5 14 cm Ø, 1,5 Liter Volumen
C 2 17 cm Ø, 2,0 Liter Volumen
C 3 19 cm Ø, 3,0 Liter Volumen
C 4 21 cm Ø, 4,0 Liter Volumen
C 5 22 cm Ø, 5,0 Liter Volumen
C 7,5 26 cm Ø, 7,5 Liter Volumen
C 10 28 cm Ø, 10,0 Liter Volumen
 

*Bitte beachten Sie, dass die genauen Topfgrößen je nach Hersteller etwas variieren können.

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Die verschiedenen Wachstumsstadien von laubabwerfenden Stauden im Laufe eines Jahres:
Frühling
Sommer
Herbst
Winter
Frühling: Die Staude beginnt neu auszutreiben und bildet die ersten Blätter.

Sommer: Die Staude entwickelt sich zu voller Blüte und Blattbesatz.

Herbst: Die Staude wirft Blätter/Blüten ab und beginnt sich langsam in die Erde zurückzuziehen.

Winter: Die Staude hat sich komplett ins Erdreich zurückgezogen und sammelt Kraft für das neue Jahr.

Bei wintergrünen Stauden wird das Laub erst zum Ende des Winters hin abgeworfen.
Der aus Nordamerika stammende Große Garten-Wasserdost besitzt einen eindrucksvollen Wuchs. Die Staude kann teilweise sogar 3,5 Meter erreichen, meist ist sie allerdings 1,5 bis zu 2 Meter hoch und kommt daher als Solitär am besten zur Geltung. Besonders schön ist Eupatorium fistulosum während der Blüte. Dann zeigen sich die großen, pink- bis purpurfarbenen Trugdolden über dem grünen Laub. In der Blütezeit, die von Juli bis September dauert, ist die Staude überaus attraktiv für Schmetterlinge, Bienen und andere nützliche Insekten.

Nutzen Sie den Großen Garten-Wasserdost, wenn Sie einen großen Garten besitzen oder Parkanlagen gestalten wollen. Sehr schön macht sich die Solitärstaude an größeren Teichen, am Gehölzrande oder im Hintergrund von Rabatten. Gern wird die Pflanze zudem als Schnittblume genutzt. Dank der Samenstände bietet Eupatorium fistulosum auch im Herbst und Winter eine interessante Silhouette.


Anders als sein Name vermuten lässt, muss der Wasserdost nicht am Wasser stehen. Je trockener der Standort ist, desto kleiner bleibt er jedoch. Ideal für einen guten Wuchs ist ein frischer bis feuchter, lehmiger und nährstoffreicher Boden in der Sonne oder im Halbschatten. Ein Rückschnitt sollte aufgrund des attraktiven Herbst- und Winteraspektes erst gegen Ende des Winters bodennah erfolgen.

Kunden kauften dazu folgende Produkte

 

Riesen Wasserdost 'Riesenschirm'
Eupatorium fistulosum 'Riesenschirm'

3,75 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Großer Wasserdost 'Glutball'
Eupatorium fistulosum 'Glutball'

ab 5,70 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Garten-Schaf-Garbe 'Kirschkönigin'
Achillea millefolium 'Kirschkönigin'

ab 1,95 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

2424h Versand
möglich**

 

Wahrer Bärenklau
Acanthus mollis

ab 4,20 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Stockrose
Alcea rosea

ab 3,30 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Herbst Anemone 'Bressingham Glow'
Anemone japonica 'Bressingham Glow'

ab 4,50 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen