Datenverarbeitung durch Drittanbieter

Zur Verbesserung unseres Angebotes lassen wir Informationen zum Nutzerverhalten durch Dritte verarbeiten.
Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, individuell zu jeder einzelnen Datenverarbeitung durch Drittanbeiter zuzustimmen.

Diese Einstellungen können Sie jederzeit in unseren Cookie-Einstellungen anpassen. Cookie-Einstellungen | Datenschutz | Impressum

Cookie-Einstellungen

Säulen-Spindelstrauch 'Green Rocket'

Euonymus japonicus 'Green Rocket'

(0)

Euonymus japonicus Green Rocket
  • gut winterhart
  • langsam wachsende, buschige Sorte
  • unscheinbare, weiße Blüten zwischen Mai und Juli
  • sonnige bis halbschattige Lagen
  • immergrün
Eigenschaftenfilter
Blütenfarbe:
Blattfarbe:
Blütenfüllung:
Blütezeit:
Blütezeit_Monate:
Laub:
Kletternd:
Wuchs:
Containerware
Topfgröße: P 0,5
Liefergröße: 15-20 cm
Pflanzbedarf/Pflanzabstand: 5-7 Stück pro Quadratmeter
  • Lieferzeit: 3 - 5 Werktage**
2424h Versand
möglich**
1,55 €
  • ab 1 Stk: 1,55 €
  • ab 50 Stk: 1,40 €
  • ab 100 Stk: 1,25 €
  • ab 250 Stk: 1,10 €
Stk
  • Mindestabnahme: 5 Stk
  • Abnahmeintervall: 5 Stk

Pflanzen, welche von Anfang an in einem Kunststoffcontainer gezogen werden sind Containerpflanzen. Sie können in frostfreien Perioden das ganze Jahr gepflanzt werden, da man den Wurzelballen beim Austopfen nicht beschädigt. Die ungefähren Maße der einzelnen Topfgrößen* anbei:

P 0,5 9 cm Ø, 0,5 Liter Volumen
P 1 / C1 11 cm Ø, 1,0 Liter Volumen
P 1,5 14 cm Ø, 1,5 Liter Volumen
C 2 17 cm Ø, 2,0 Liter Volumen
C 3 19 cm Ø, 3,0 Liter Volumen
C 4 21 cm Ø, 4,0 Liter Volumen
C 5 22 cm Ø, 5,0 Liter Volumen
C 7,5 26 cm Ø, 7,5 Liter Volumen
C 10 28 cm Ø, 10,0 Liter Volumen
 

*Bitte beachten Sie, dass die genauen Topfgrößen je nach Hersteller etwas variieren können.

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Wuchs:
Dicht beblätterter und buschiger Strauch mit aufrechten Trieben.
Wuchshöhe:
ca. 50 bis 100 cm
Wuchsbreite:
ca. 10 bis 50 cm
Blatt:
Ovale lederige Blättchen mit dunkelgrüner Färbung und glänzender Oberfläche.
Blüten:
Unscheinbar weiße Blüten, die zwischen Mai und Juli erscheinen.
Früchte:
Dekorative Beeren im September.
Standort:
Sonnige bis halbschattige Lagen.
Boden:
Frische bis mäßig feuchte und gut drainierte Böden. Gedeiht sowohl auf sandigen als auch auf lehmigen Böden.
Verwendung:
Für Gehölzanpflanzungen und Barockgärten, als Beetumrandung oder für niedrige Hecken. Wächst in Kübeln.
Winterhärte:
Gut winterhart, bis -15 °C.
Besonderes:
Langsam wachsendes Formgehölz, das wenig Pflege benötigt.

Unter den Japanischen Spindelsträuchern erweist sich diese Sorte als dekorativ und strukturgebend. Euonymus japonicus 'Green Rocket' schießt mit nahezu senkrechten Trieben in die Höhe und verleiht jedem Garten eine besondere Note. Die Zweige sind übersät von kleinen Blättern mit ovaler Form. Sie wirken ledrig und leuchten in dunkelgrünen Farbtönen. Die Blütezeit, welche sich von Mai bis Juli erstreckt, ist eher unscheinbar. Auffälliger sind die leuchtenden Früchte, die sich ab September zeigen.

Vollsonnige Bedingungen sind notwendig, damit das Laub dieses Spindelstrauchs seinen Glanz entfaltet. Euonymus japonicus 'Green Rocket' gedeiht zudem an halbschattigen Standorten. Was den Boden angeht, so entwickelt das Gehölz keine besonderen Ansprüche. Es fühlt sich auf kalkhaltigen Untergründen wohl und gedeiht auf Sand- oder Lehmböden. Trockenheit mag das Gewächs nicht, weswegen das Substrat frisch bis feucht sein sollte.

Diese Sorte schmückt als gestalterisches Strukturelement nicht nur Wegränder sondern auch kunstvolle Gärten im Barockstil. Es wertet Vorgärten auf und gibt Parkanlagen den letzten Feinschliff. Da sich der langsam wachsende Busch gut formen lässt, ist er ein beliebtes Objekt für die Kunst des Formschnitts.

Ratgeber zum japanischen Spindelstrauch (Euonymus japonicus) - Tipps rund um die Pflanzung und Pflege
In unserem Gartenratgeber finden sie interessante Informationen über den japanischen Spindelstrauch, wie zum Beispiel über den richtigen Standort, Rückschnitt und weitere Pflege.

Kunden kauften dazu folgende Produkte