Polster-Feinstrahlaster 'Mrs. E.H.Beale'

Erigeron x hybridus 'Mrs. E.H.Beale'
Erigeron x hybridus Mrs. E.H.Beale
Erigeron x hybridus Mrs. E.H.Beale
Erigeron x hybridus Mrs. E.H.Beale
Erigeron x hybridus Mrs. E.H.Beale
Eigenschaftenfilter
Blütenfarbe:
Blattfarbe:
Blütenfüllung:
Blütezeit:
Blütezeit_Monate:
Wuchshöhe:
Containerware
Topfgröße: P 0,5
Pflanzbedarf: ca. 6 bis 8 Pflanzen pro m²
  • Lieferzeit: 5 - 7 Werktage**
4,75 €
Stk

Pflanzen, welche von Anfang an in einem Plastiktopf gezogen werden sind Containerpflanzen. Sie können in frostfreien Perioden das ganze Jahr gepflanzt werden, da man den Wurzelballen beim Austopfen nicht beschädigt. 

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Die verschiedenen Wachstumsstadien von laubabwerfenden Stauden im Laufe eines Jahres:
Frühling
Sommer
Herbst
Winter
Frühling: Die Staude beginnt neu auszutreiben und bildet die ersten Blätter.

Sommer: Die Staude entwickelt sich zu voller Blüte und Blattbesatz.

Herbst: Die Staude wirft Blätter/Blüten ab und beginnt sich langsam in die Erde zurückzuziehen.

Winter: Die Staude hat sich komplett ins Erdreich zurückgezogen und sammelt Kraft für das neue Jahr.

Bei wintergrünen Stauden wird das Laub erst zum Ende des Winters hin abgeworfen.
Die Polster-Feinstrahlaster 'Mrs. E.H. Beale' wird nur 30 bis 40 Zentimeter hoch, begeistert aber mit seinen hell-lilafarbenen Strahlenblüten, die über dem polsterartigen Laub stehen. Von Juni bis August bereichert die 1925 von Beale (GB) gezüchtete Sorte so die Pflanzung und bietet Insekten eine gute Nahrungsquelle. Dank seines kompakten, horstbildenden Wuchses eignet sich Erigeron x hybridus 'Mrs. E.H. Beale' hervorragend für den Beetvordergrund oder zur Flächenpflanzung. Sehr schön wirkt die üppig blühende neben weißem Sonnenhut, violetter Katzenminze, zartem Federgras oder aromatischer Duftnessel.

Ein windgeschützter Standort in der vollen Sonne sowie ein mäßig fruchtbarer und gut durchlässiger Boden bieten ideal Voraussetzungen für ein gutes Gedeihen der sehr robusten und winterharten Staude. Da sie im Winter bis zu -35 °C problemlos übersteht, benötigt sie keinen Winterschutz. Als Pflegemaßnahme empfehlen wir lediglich, die Aster nach der Blüte abzuschneiden, um schöne kompakte Büschel zu erhalten. Gleichzeitig stimulieren Sie so eine zweite Blüte.

Tipp: Nutzen Sie die Polster-Feinstrahlaster 'Mrs. E.H. Beale' als Schnittblumen. Schneiden Sie dabei nur schon geöffnete Blüten, denn die Knospen öffnen sich geschnitten nicht mehr.

Kunden kauften dazu folgende Produkte

 

Gedrängte Mittagsblume
Delosperma congestum

ab 2,95 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Teppich-Flammenblume 'Temiscaming'
Phlox subulata 'Temiscaming'

ab 2,25 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Wald Glockenblume
Campanula latifolia var. macrantha

ab 2,60 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

Fingerstrauch 'Pink'
Potentilla fruticosa 'Pink'

ab 0,99 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

2424h Versand
möglich**

 

Maiglöckchen
Convallaria majalis

ab 3,10 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Sonnenbraut 'Flammenrad'
Helenium hybride 'Flammenrad'

4,90 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen