Flaumige Elfenblume

Epimedium pubigerum
Eigenschaftenfilter
Blütenfarbe:
,
Blattfarbe:
Blütenfüllung:
Blütezeit:
Blütezeit_Monate:
Verwendung:
Wuchshöhe:
Containerware
Topfgröße: P 0,5
  • Lieferzeit: 4 - 6 Werktage**
4,95 € pro 1 Stk
inkl. 7% USt., zzgl. Versand
Stk

Pflanzen, welche von Anfang an in einem Plastiktopf gezogen werden sind Containerpflanzen. Sie können in frostfreien Perioden das ganze Jahr gepflanzt werden, da man den Wurzelballen beim Austopfen nicht beschädigt. 

Epimedium pubigerum trägt den deutschen Namen "Flaumige Elfenblume". Ihre dicht beblätterten Horste mit den erhabenen Blütenständen wirken wie ein weicher Teppich. Die hell leuchtenden Blüten bringen zwischen April und Mai interessante Akzente in dunkle Bereiche des Gartens, in denen andere blühfreudige Pflanzen schwer gedeihen. Mit den herzförmigen Blättern wirkt die Elfenblume besonders romantisch. Sie fühlt sich unter halbschattigen bis schattigen Bedingungen wohl. Obwohl die Staude frische bis feuchte Bedingungen bevorzugt, übersteht sie auch kurze Trockenperioden. Staunässe vertragen die feinen Wurzeln nicht. Wenn die Trockenheit länger anhält, erfreuen sich die Elfenblumen über eine zusätzliche Bewässerung.

Das macht die Gartenschönheit zu einer unkomplizierten und pflegeleichten Staude, die mit den Jahren immer schöner wird. Sie erzeugt eine märchenhafte Atmosphäre, wenn sie sich selbst überlassen wird. Schnittmaßnahmen sind nicht notwendig. Die wintergrünen Blätter leuchten auch während der kalten Jahreszeit und stechen aus der tristen Umgebung heraus. Epimedium pubigerum macht sich gut in Gruppen von elf bis 15 Pflanzen pro Quadratmeter. Die Stauden wachsen schnell heran und bedecken kahle Bereiche unter dichtlaubigen Gehölzen.