Schmiele 'Tardiflora'

Deschampsia caespitosa 'Tardiflora'
Deschampsia caespitosa Tardiflora
Deschampsia caespitosa Tardiflora
Deschampsia caespitosa Tardiflora
Deschampsia caespitosa Tardiflora
Eigenschaftenfilter
Blütenfarbe:
,
Blattfarbe:
Blütenfüllung:
Blütezeit:
Blütezeit_Monate:
Laub:
Eigenschaften:
Verwendung:
Wuchshöhe:
Containerware
Topfgröße: P 0,5
Pflanzbedarf: ca. 3-5 Pflanzen pro m²
  • Lieferzeit: 5 - 7 Werktage**
3,45 €
Stk

Pflanzen, welche von Anfang an in einem Plastiktopf gezogen werden sind Containerpflanzen. Sie können in frostfreien Perioden das ganze Jahr gepflanzt werden, da man den Wurzelballen beim Austopfen nicht beschädigt. 

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Die verschiedenen Wachstumsstadien von Gräsern im Laufe eines Jahres:
Frühling
Sommer
Herbst
Winter
Frühling: Das Gras wird nach Ende der Bodenfröste bis auf Handbreite zurückgeschnitten.
Pampasgras und Schwingel wird nicht zurückgeschnitten, hier wird nur ausgeputzt, also trockene Stiele und Blütenstände entfernt.

Sommer: Das Gras treibt neu bei wärmeren Temperaturen aus, einige Sorten erreichen bereits im Sommer Maximalhöhe.

Herbst: Das Gras entwickelt Blüten und erreicht die finale Wuchshöhe.

Winter: Das Gras vertrocknet langsam und schützt den Wurzelbereich der Pflanze vor kommenden Frösten.

Bei wintergrünen Gräsern gilt die Besonderheit, dass sich dieser Zyklus zeitlich etwas verschiebt.
Die 'Tardiflora' gehört zu den gedrungensten Rasen-Schmielen und findet auch in kleineren Gärten leicht einen Platz. Mit ihren filigranen Blättern und den zahlreichen fluffigen Blüten sorgt sie für Leichtigkeit. So bezaubert Deschampsia caespitosa 'Tardiflora' sowohl kleine als auch größere Pflanzungen. In Gruppen gepflanzt bringt sie einen wahren Blütenschleier in den Garten, aber auch als Solitär setzt die 40 bis 80 Zentimeter hohe Pflanze schöne Akzente. Die vom berühmten Botaniker und Ziergrasliebhaber Karl Foerster gezüchtete Auslese blüht etwas später als andere Sorten und besitzt zunächst hellgrüne Blüten, die sich später hellbraun verfärben.

Dank der wintergrünen Halme sorgt das Ziergras zu jeder Jahreszeit für eine interessante Struktur im Garten und kann am Gehölzrand, auf Freiflächen, in Beeten oder auch am Teich genutzt werden. Auch in der Vase begeistern die Blütenstände und halten lange. Deschampsia caespitosa 'Tardiflora' hat geringe Ansprüche und wächst sowohl in der Sonne als auch im Schatten. Der Boden sollte frisch oder feucht sowie durchlässig sein. Pflege benötigt die Rasen-Schmiele 'Tardiflora' kaum. Daher ist sie gut für Gartenanfänger und pflegeextensive Gärten geeignet. Tipp: Der Rückschnitt der Halme sollte lediglich im Frühjahr erfolgen, um den schönen Winteraspekt der Pflanze zu genießen, aber auch um die Pflanze vor Feuchtigkeit und Frost zu schützen.