Mauer-Zimbelkraut

Cymbalaria muralis
Artikelnummer cmur
Die verschiedenen Wachstumsstadien von laubabwerfenden Stauden im Laufe eines Jahres:
Frühling
Sommer
Herbst
Winter
Ausführliche Erläuterung zu den Stadien
Das zarte Zimbelkraut ist aufgrund seines natürlichen Lebensraums auch als Mauerblümchen oder Mauer-Zimbelkraut bekannt. Im Mittelmeerraum wächst es wild in Mauerspalten, an Felsen und auf Kiesflächen. Cymbalaria muralis fand aber bereits im 16. Jahrhundert den Weg nach Mitteleuropa und wurde hier als Zier- und Heilpflanze eingebürgert. Die 10 bis 20 Zentimeter hohe Staude bildet lange, kriechende Ausläufer und bewurzelt ihre Triebe bei Erdkontakt. So kann sie große Blütenteppiche ausbilden und Mauern erklimmen.
Das Laub des Zimbelkrauts ist herzförmig bis rund und bietet auch im Winter einen dunkelgrünen Blattschmuck mit einer rötlichen Unterseite. Die hellvioletten Blüten erscheinen dagegen von Mai bis September auf rötlichen Stängeln und strecken sich der Sonne entgegen. Sie gelten auch als gute Bienenweide und locken bestäubende Insekten an.
Nutzen Sie das Mauerblümchen für halbschattige bis schattige Standorte im Garten und versorgen Sie es mit einem frischen, durchlässigen sowie humus- und nährstoffreichen Boden.
Das winterharte Mauerblümchen ist mit seiner filigranen Blüte eine tolle Staude für Schattengärten, als Bodendecker zwischen Wegplatten oder Gehölzen und zur Flächenbegrünung im Kiesgarten. Die häufigste Verwendung ist allerdings an Natursteinmauern. Da es nicht einfach ist, das Zimbelkraut direkt in Mauerfugen anzusiedeln, wird empfohlen, die Pflanze dicht an den Fuß der Mauer zu setzen. Mithilfe ihrer langen Triebe klettert sie anschließend schnell nach oben.
5,20 € /Stk
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Bitte beachten Sie den Mindestbestellwert von 20 EUR.
Wuchs: Flacher, bodendeckender Wuchs mit Ausläufern.
Wuchshöhe: ca. 5 bis 10 cm
Blatt: Herzförmige bis runde, dunkelgrüne Blätter. Wintergrün.
Blüten: Von Mai/Juni bis September violette Blüten.
Standort: Halbschattige bis schattige Lagen.
Boden: Frische bis feuchte, durchlässige und humose Gartenböden.
Verwendung: Als Bodendecker (6 bis 9 Stück pro m²), unter Gehölze, in Schattenbeeten, an Mauern und Teichen. Gute Insektenweide.
Winterhärte: Winterhart.
Besonderes: Schöner, wintergrüner Bodendecker aus dem Mittelmeerraum.
Blütenfarbe: Gelb Violett / Lila
Blattfarbe: Grün
Blütenfüllung: Einfach Einfach
Blütezeit: Sommer
Blütezeit_Monate: MaiJuniJuliAugustSeptember
Standort: Halbschatten Halbschatten Schatten Schatten
Laub: wintergrün
Eigenschaften: winterhart
Verwendung: Bodendecker kleinflächigBodendecker großflächigSteingartenBienen- und Insektenfreundlich
Winterhärtezone: Zone 03
Wuchshöhe: ca. 1-20 cm

Passendes Zubehör zum neuen Grün:

Kunden kauften dazu folgende Artikel:
Cymbalaria pallida Albiflora
Zimbelkraut 'Albiflora' Cymbalaria pallida 'Albiflora'
3,90 € /Stk *
Anemone blanda White Splendour
Anemone blanda White Splendour
Frühlings-Anemone 'White Splendour' Anemone blanda 'White Splendour'
3,95 € /Stk *
Buglossoides purpurocaerulea
Buglossoides purpurocaerulea
Blauroter Steinsame Buglossoides purpurocaerulea
4,90 € /Stk *
Bestseller
Salvia nemorosa Amethyst
Salvia nemorosa Amethyst
Steppen Salbei 'Amethyst' Salvia nemorosa 'Amethyst'
4,90 € /Stk *
kein Bild
Sonderpreis
Topartikel
Bestseller
lagernd
Preis: *
/