Datenverarbeitung durch Drittanbieter

Zur Verbesserung unseres Angebotes lassen wir Informationen zum Nutzerverhalten durch Dritte verarbeiten.
Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, individuell zu jeder einzelnen Datenverarbeitung durch Drittanbeiter zuzustimmen.

Diese Einstellungen können Sie jederzeit in unseren Cookie-Einstellungen anpassen. Cookie-Einstellungen | Datenschutz | Impressum

Cookie-Einstellungen

Chinesischer Blumen-Hartriegel

Cornus kousa chinensis

(0)

Cornus kousa chinensis
Cornus kousa chinensis
Cornus kousa chinensis
Cornus kousa chinensis
Eigenschaftenfilter
Blütenfarbe:
Blattfarbe:
Blütenfüllung:
Blütezeit:
Blütezeit_Monate:
Eigenschaften:
Kletternd:
Wuchs:
Wuchshöhe:
Containerware
Topfgröße: C 3-5
Liefergröße: 40-60 cm
  • Lieferzeit: 3 - 5 Werktage**
34,95 €
Stk

Pflanzen, welche von Anfang an in einem Kunststoffcontainer gezogen werden sind Containerpflanzen. Sie können in frostfreien Perioden das ganze Jahr gepflanzt werden, da man den Wurzelballen beim Austopfen nicht beschädigt. Die ungefähren Maße der einzelnen Topfgrößen* anbei:

P 0,5 9 cm Ø, 0,5 Liter Volumen
P 1 / C1 11 cm Ø, 1,0 Liter Volumen
P 1,5 14 cm Ø, 1,5 Liter Volumen
C 2 17 cm Ø, 2,0 Liter Volumen
C 3 19 cm Ø, 3,0 Liter Volumen
C 4 21 cm Ø, 4,0 Liter Volumen
C 5 22 cm Ø, 5,0 Liter Volumen
C 7,5 26 cm Ø, 7,5 Liter Volumen
C 10 28 cm Ø, 10,0 Liter Volumen
 

*Bitte beachten Sie, dass die genauen Topfgrößen je nach Hersteller etwas variieren können.

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Wuchs:
Gehölz mit kompakter und dicht buschiger Gestalt.
Wuchshöhe:
ca. 500 bis 800 cm
Wuchsbreite:
ca. 400 bis 500 cm
Blatt:
Mittelgrünes Laub mit elliptischer Form, Blattfläche leicht gewellt. Leuchtend rote Herbstfärbung.
Blüten:
Unzählige kleine Einzelblüten formen auffällige Scheinblüten, von weißen Hochblättern umsäumt. Blütezeit von Juni bis Juli.
Früchte:
Rote Beeren, die essbar sind.
Standort:
Sonnige bis halbschattige Lagen.
Boden:
Gedeiht auf Gartenböden mit lockerer Struktur und leicht saurem Milieu.
Verwendung:
Als Zierstrauch in Einzelstellung und als Blickfang in Vorgärten.
Winterhärte:
Gut winterhart, bis - 23 °C.
Besonderes:
Trockenheitsverträglicher Strauch, der nicht so schnell vergreist.

Diese Unterart des Asiatischen Blüten-Hartriegels ist ein echter Geheimtipp für Gehölzliebhaber. Cornus kousa subsp. chinensis ist in Taiwan und China heimisch. Aufgrund der beeindruckenden Blütenpracht erobert der Strauch zunehmend die Herzen von Hobbygärtnern. Von Weitem erscheint der Hartriegel übersät von zahlreichen Einzelblüten mit großen Kronblättern. Bei näherer Betrachtung entpuppen sich die vermeintlichen Blüten als Blütenstände, deren weiß gefärbte Hochblätter die Aufmerksamkeit auf sich ziehen.

Als Strauch von Flussufern und Waldrändern toleriert Cornus kousa subsp. chinensis sowohl sonnige als auch halbschattige Wuchsorte im Garten. Je heller der Standort ist, desto kräftiger fällt die Herbstfärbung aus und umso rötlicher leuchten die Früchte. Optimale Bedingungen findet das Gehölz auf leicht sauren und lockeren Böden mit nährstoffreichen Eigenschaften vor.

Cornus kousa subsp. chinensis ist ein dekoratives Element auf der Freifläche oder im Vorgarten. Das Gewächs überzeugt nicht nur mit seinen Blüten, sondern bereichert durch die süßen Früchte jeden Naschgarten. Das Fruchtfleisch erinnert mit seinem Aroma an Mangos und Melonen. In Einzelstellung kommt die herrliche Laubfarbe im Herbst gut zur Geltung. Bevor der Winter eintrifft, leuchtet der Strauch in flammenden Rottönen.

Kunden kauften dazu folgende Produkte