Datenverarbeitung durch Drittanbieter

Zur Verbesserung unseres Angebotes lassen wir Informationen zum Nutzerverhalten durch Dritte verarbeiten.
Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, individuell zu jeder einzelnen Datenverarbeitung durch Drittanbeiter zuzustimmen.

Diese Einstellungen können Sie jederzeit in unseren Cookie-Einstellungen anpassen. Cookie-Einstellungen | Datenschutz | Impressum

Cookie-Einstellungen

Hoher Weißbunter Pagoden-Hartriegel 'Variegata'

Cornus controversa 'Variegata'

(0)

Cornus controversa Variegata
Cornus controversa Variegata
Cornus controversa Variegata
Cornus controversa Variegata
Eigenschaftenfilter
Blütenfarbe:
Blattfarbe:
,
Blütenfüllung:
Blütezeit:
Blütezeit_Monate:
Eigenschaften:
Kletternd:
Verwendung:
Winterhärtezone:
Wuchs:
Wuchshöhe:
Containerware
Topfgröße: C 5
Liefergröße: 60-100 cm
  • Lieferzeit: 4 - 6 Werktage**
46,95 €
Stk

Pflanzen, welche von Anfang an in einem Kunststoffcontainer gezogen werden sind Containerpflanzen. Sie können in frostfreien Perioden das ganze Jahr gepflanzt werden, da man den Wurzelballen beim Austopfen nicht beschädigt. Die ungefähren Maße der einzelnen Topfgrößen* anbei:

P 0,5 9 cm Ø, 0,5 Liter Volumen
P 1 / C1 11 cm Ø, 1,0 Liter Volumen
P 1,5 14 cm Ø, 1,5 Liter Volumen
C 2 17 cm Ø, 2,0 Liter Volumen
C 3 19 cm Ø, 3,0 Liter Volumen
C 4 21 cm Ø, 4,0 Liter Volumen
C 5 22 cm Ø, 5,0 Liter Volumen
C 7,5 26 cm Ø, 7,5 Liter Volumen
C 10 28 cm Ø, 10,0 Liter Volumen
 

*Bitte beachten Sie, dass die genauen Topfgrößen je nach Hersteller etwas variieren können.

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Wuchs:
Strauch oder Baum mit etagenförmiger und breit ausladender Krone.
Wuchshöhe:
ca. 350 bis 600 cm
Wuchsbreite:
ca. 300 bis 500 cm
Blatt:
Eiförmiges bis ovales und zugespitztes Laub mit grün-weiß panaschierter Zeichnung.
Blüten:
Weiße Einzelblüten in dichten Dolden, die von Anfang bis Ende Juni erscheinen.
Früchte:
Rundliche Beeren mit blauschwarzer Färbung.
Standort:
Sonnige bis schattige Lagen.
Boden:
Ideal sind humose und konstant feuchte Untergründe, die sauer bis neutral und gut durchlässig sind.
Verwendung:
Ziergehölz für die Einzelstellung im Vor- und Hausgarten oder in japanischen Themengärten.
Winterhärte:
Gut winterhart, bis -21 °C.
Besonderes:
Farbintensive und anspruchslose Sorte mit leuchtendem Blattaustrieb und zweifarbigen Blättern.

Der Name dieser unverwechselbaren Sorte spricht für sich. 'Variegata' ist eine Zuchtform, die vom Pagoden-Hartriegel abstammt. Nicht nur die etagenförmigen und waagerecht übereinander wachsenden Zweige sorgen für eine wirkungsvolle Harmonie. Auch das Laub weiß zu beeindrucken. Am leuchtenden Frischaustrieb zeigt sich im Verlauf der Saison eine kontrastreiche Panaschierung aus cremeweißen und grünen Farben. Das Ende einer Vegetationsperiode zeigt dieses Gehölz durch eine karminrote Herbstfärbung an.

Cornus controversa 'Variegata' sucht hinsichtlich den Anforderungen ihresgleichen, denn die Art erweist sich als äußerst tolerant und anspruchslos. Dem Pagoden-Hartriegel ist es egal, ob der Standort sonnige oder schattige Bedingungen zur Verfügung stellt. Er legt Wert auf einen gleichbleibend feuchten Boden, der einen guten Wasserabzug gewährleistet. Humose Eigenschaften fördern die Vitalität.

In der Gartengestaltung nimmt der panaschierte Hartriegel eine Pflanzung in Einzelstellung dankend an. Im Vor- oder Hintergarten wächst das Gehölz zu einem sechs Meter hohen Baum heran, der als Blickfang wirkt. Eingebettet ist ein Steinbeet setzt diese Sorte gekonnt Akzente im chinesischen Garten. Auch am Terrassenhang erweist sie sich als Schmuckstück.

Kunden kauften dazu folgende Produkte