Netzblatt Schönauge 'Zagreb'

Coreopsis verticillata 'Zagreb'
Artikelnummer cvza
Die verschiedenen Wachstumsstadien von laubabwerfenden Stauden im Laufe eines Jahres:
Frühling
Sommer
Herbst
Winter
Ausführliche Erläuterung zu den Stadien
Das Quirlblättrige Mädchenauge 'Zagreb' bezaubert mit seinen kleinen, strahlenförmigen Blüten, die leuchtend gelb gefärbt sind und somit für einen sonnigen Charme im Garten sorgen. Von Juni bis September können Sie diese hübsche Blütenpracht genießen und zahlreich gelbe Sonnen vor dem grünen Laub aufleuchten sehen. Da das sehr ansprechend aussehende Laub nadelartig geformt ist, kennt man diese Staude auch unter dem Namen Netzblatt-Schönauge 'Zagreb'.

Nutzen Sie diese ursprünglich aus den nordamerikanischen Prärien stammende Staude für den Vordergrund in Beeten, Rabatten oder Steinanlagen, um eine kissenartige Bepflanzung mit ausdauernder Blüte zu erzeugen. Auch Bienen werden sich über die üppige Blüte und damit ein reiches Nahrungsangebot freuen.

Die 1990 von Polak gezüchtete 'Zagreb' liebt sonnige Standorte und gut durchlässige, aber frische Böden. Idealerweise sind sie zudem lehmig-sandig und humos, die Staude ist aber sehr anpassungsfähig. Durch eine gute Mulchung können Sie eine gute Wasser- und Nährstoffversorgung im Boden erreichen. Wer eine Selbstaussaat verhindern möchte, sollte zudem einen Rückschnitt der verblühten Stängel vornehmen. Durch das Entfernen verdorrter Blüten während der Blütezeit können Sie zudem die Bildung neuer Knospen anregen und somit die Blütezeit verlängern.
Ratgeber zu Mädchenauge (Coreopsis) - Tipps rund um die Pflanzung und Pflege
In unserem Gartenratgeber finden sie interessante Informationen über Coreopsis, wie zum Beispiel über den richtigen Standort, Rückschnitt und weitere Pflege.
ab 4,00 €
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Wuchs: Kompakter, kissenartiger Wuchs mit aufrechten Stängeln. Ausläuferbildend.
Wuchshöhe: ca. 20 bis 30 cm
Wuchsbreite: ca. 25 bis 30 cm
Blatt: Nadelartige, grüne Blätter. Laubabwerfend.
Blüten: Von Juni bis September margeritenähnliche, goldgelbe Blüten.
Standort: Sonnige Lagen.
Boden: Frische, gut durchlässige sowie humusreiche Böden.
Verwendung: Für Beete, Rabatten und Steinanlagen (10 bis 12 Stück pro m², Pflanzabstand: 30 cm). Gute Bienenweide.
Winterhärte: Mäßig frosthart.
Besonderes: Sehr blühfreudige Staude mit kompaktem Wuchs.
Kunden kauften dazu folgende Artikel:
Sonderpreis
Topartikel
Bestseller
lagernd
Preis: *
/