Italienische Waldrebe

Clematis viticella
Artikelnummer cvit

Verspielt, märchenhaft und undurchsichtig präsentiert sich diese Ursprungsart, die trotz ihres Namens unter mitteleuropäischen Klimabedingungen gedeiht. Die Italienische Waldrebe trägt ein dichtes Blätterkleid in frischen Grüntönen, aus dem auffallend lange Blütenstiele emporragen. Am Ende dieser Stängel sitzen nickende Einzelblüten, die von weitem an Glockenblumen erinnern. Ihre Kronblätter sind verwachsen und leuchten in variablen Farbtönen. Die Palette reicht von Rosa über Blau zu Rot, sodass Clematis viticella von Juni bis September immer wieder für eine Überraschung sorgt.

Eine Ästhetik auf höchstem Niveau entwickelt die Waldrebe unter vollsonnigen Bedingungen, wobei der Boden gerne kühl und etwas frischer sein darf. Zudem mag Clematis viticella ein durchlässiges und lockeres Substrat, das nährstoffreiche Eigenschaften besitzt. Die meisten Gartenböden stellen kein Problem für das malerische Gewächs dar, welches sich auch unter halbschattigen Bedingungen wohlfühlt.

Die Italienische Waldrebe erlaubt kreative Gestaltungen des Gartens. Eine Forsythie am Terrassenhang bekommt mit dieser Kletterpflanze eine zweite Blüte geschenkt. Clematis viticella zieht sich mit ihren schlingenden Trieben zwischen den Zweigen von Flieder in die Höhe und dekoriert knorrige Stämme von Magnolien oder bizarr geformte Wacholdersträucher. Sie eignet sich perfekt als Kübelpflanze.

Ratgeber zu Waldreben (Clematis) - Tipps rund um die Pflanzung und Pflege
In unserem Gartenratgeber finden sie interessante Informationen über Clematis, wie zum Beispiel über den richtigen Standort, Rückschnitt und weitere Pflege.
10,95 € /Stk
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Bitte beachten Sie den Mindestbestellwert von 20 EUR.
Wuchs: Aufrecht kletternde Rankpflanze mit buschigen Verzweigungen.
Wuchshöhe: ca. 300 bis 400 cm
Wuchsbreite: ca. 50 bis 100 cm
Blatt: Gefiedertes Laub mit ovalen und spitzen Teilblättern.
Blüten: Glockenförmige Einzelblüten, die von Juni bis September bläulich, rosa oder rot blühen.
Früchte: Fruchtstände mit silbrig behaarten Samen.
Standort: Sonnige bis halbschattige Lagen.
Boden: Sandig-lehmiger Untergrund mit lockerer und durchlässiger Struktur, gerne nährstoffreich.
Verwendung: Wirkt ästhetisch an kleineren Bäumen oder zwischen Sträuchern, als Kübelpflanze geeignet.
Winterhärte: Sehr gut winterhart, bis -28 °C.
Besonderes: Variable Blütenpracht mit langen Blütenstielen, die an Glockenblumen erinnert.

Passendes Zubehör zum neuen Grün:

Kunden kauften dazu folgende Artikel:
Bestseller
Lonicera tellmanniana
Gold-Geißschlinge Lonicera tellmanniana
6,95 € /Stk *
Centranthus ruber Albus
Centranthus ruber Albus
Weißblühende Spornblume 'Albus' Centranthus ruber 'Albus'
3,70 € /Stk *
Top bewertet
Spiraea japonica Anthony Waterer
Spiraea japonica Anthony Waterer
Rote Sommerspiere 'Anthony Waterer' Spiraea japonica 'Anthony Waterer'
ab 1,35 € *
Achillea millefolium Terracotta
Achillea millefolium Terracotta
Schafgarbe 'Terracotta' Achillea millefolium 'Terracotta'
4,50 € /Stk *
Bestseller
Malva moschata Alba
Moschus Malve 'Alba' Malva moschata 'Alba'
4,30 € /Stk *
kein Bild
Sonderpreis
Topartikel
Bestseller
lagernd
Preis: *
/