Judasbaum 'Little Woody'

Cercis canadensis 'Little Woody'
Cercis canadensis Little Woody
Eigenschaftenfilter
Blütenfarbe:
,
Blattfarbe:
Blütenfüllung:
Blütezeit:
Blütezeit_Monate:
Eigenschaften:
Kletternd:
Wuchs:
Wuchshöhe:
Containerware
Topfgröße: C 5
Liefergröße: 40-50 cm
25,95 €

Pflanzen, welche von Anfang an in einem Plastiktopf gezogen werden sind Containerpflanzen. Sie können in frostfreien Perioden das ganze Jahr gepflanzt werden, da man den Wurzelballen beim Austopfen nicht beschädigt. 

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Diese Sorte der Stammart Cercis canadensis überzeugt durch einen kompakten Wuchs mit dichten Verzweigungen. Von Jahr zu Jahr wird 'Little Woody' immer schöner, bis das Gehölz seine endgültige vasenähnliche Form erreicht hat. Gut eingewurzelte Exemplare erfreuen das Auge jedes Jahr im Frühling mit einer zart rosa bis violett gefärbten Blütenpracht. Die Zweige sind übersät mit Schmetterlingsblüten, die dem Garten farbenfrohe Akzente verleihen. In Einzelstellung kommen die Gehölze besonders gut zur Geltung. Wenn die Blütezeit im April zu Ende geht, erscheinen die wohlgeformten Blätter.

Sie erinnern an dunkelgrüne Herzen und bilden den perfekten Kontrast zu benachbarten Gehölzen. Auch in der Gruppe weiß 'Little Woody' zu überzeugen, wenn sich die derben Blätter im Herbst verfärben und sanfte Gelbtöne annehmen. An sonnigen Standorten gedeihen die Gehölze prächtig. Schnittmaßnahmen im jungen Alter sorgen dafür, dass der Judasbaum viele Verzweigungen ausbildet. In späteren Jahren sind keine regelmäßigen Rückschnitte notwendig. Die Gehölze bevorzugen einen mäßig feuchten Boden und erfreuen sich in lang anhaltenden Trockenperioden über eine zusätzliche Bewässerung.
Ratgeber zu Judasbäumen (Cercis) - Tipps rund um die Pflanzung und Pflege
In unserem Gartenratgeber finden sie interessante Informationen über den Judasbaum, wie zum Beispiel über den richtigen Standort, Rückschnitt und weitere Pflege.