Chinesischer Bleiwurz

Ceratostigma plumbaginoides
Ceratostigma plumbaginoides
Ceratostigma plumbaginoides
Ceratostigma plumbaginoides
Ceratostigma plumbaginoides
Ceratostigma plumbaginoides
Ceratostigma plumbaginoides
Eigenschaftenfilter
Blütenfarbe:
Blattfarbe:
Blütenfüllung:
Blütezeit:
Blütezeit_Monate:
Eigenschaften:
Wuchshöhe:
Containerware
Topfgröße: P 0,5
  • Lieferzeit: 6 - 8 Werktage**
4,10 €
  • ab 1 Stk: 4,10 €
  • ab 5 Stk: 3,60 €
  • ab 10 Stk: 3,40 €
Stk

Pflanzen, welche von Anfang an in einem Plastiktopf gezogen werden sind Containerpflanzen. Sie können in frostfreien Perioden das ganze Jahr gepflanzt werden, da man den Wurzelballen beim Austopfen nicht beschädigt. 

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Die verschiedenen Wachstumsstadien von laubabwerfenden Stauden im Laufe eines Jahres:
Frühling
Sommer
Herbst
Winter
Frühling: Die Staude beginnt neu auszutreiben und bildet die ersten Blätter.

Sommer: Die Staude entwickelt sich zu voller Blüte und Blattbesatz.

Herbst: Die Staude wirft Blätter/Blüten ab und beginnt sich langsam in die Erde zurückzuziehen.

Winter: Die Staude hat sich komplett ins Erdreich zurückgezogen und sammelt Kraft für das neue Jahr.

Bei wintergrünen Stauden wird das Laub erst zum Ende des Winters hin abgeworfen.
Mit dem Chinesischen Bleiwurz holen Sie sich ein kleines Stück Asien in den Garten. Die kleinen, radförmigen Blüten erstrahlen bei dieser hübschen Wildstaude in einem kräftigen Enzianblau und schmücken die Pflanze von August bis Oktober. Ceratostigma plumbaginoides besticht aber auch mit seinen ovalen, fein behaarten und sattgrünen Blättern, die spät austreiben. Im Herbst zeigen sie sich in einem leuchtenden kupfer- bis feuerroten Ton und beleben die Gestaltung. Dank seines teppichartigen Wuchses und der niedrigen Höhe von 10 bis 30 Zentimetern eignet sich die Staude gut als Bodendecker. Da er ein konkurrenzstark ist, können mit ihr auch Böschungen pflegeleicht begrünt werden. Der Bewuchs hält Unkraut nieder und verziert die Fläche wunderbar.

Attraktiv macht sich der Chinesischen Bleiwurz zudem auch am Gehölzrand, an Trockenmauern und an trockenen Teichrändern. Für eine schöne Frühlingsgestaltung empfehlen wir, die Pflanzung mit Frühblühern zu kombinieren. Setzen Sie die aus dem Himalaya stammende Staude an einen sonnigen bis halbschattigen Standort und versorgen Sie sie mit einem leicht trockenen bis frischen, durchlässigen und nährstoffreichen Boden, um lange Freude an ihr zu haben. Besonders am Anfang und bei Kahlfrösten ist ein Winter- und Sonnenschutz empfehlenswert.

Kunden kauften dazu folgende Produkte

 

Edelginster 'Lena'
Cytisus scoparius 'Lena'

ab 2,95 €

Verfügbar in 3 verschiedenen Lieferformen/-höhen

Niedriges Dickmännchen / Niedriges Schattengrün 'Compacta'
Pachysandra terminalis 'Compacta'

ab 1,15 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

2424h Versand
möglich**

 

Chinesischer Blumen-Hartriegel
Cornus kousa chinensis

15,95 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

Hundsrose - Heckenrose
Rosa canina

6,42 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Mauer-Zimbelkraut
Cymbalaria muralis

ab 2,60 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Frühlings-Anemone 'White Splendour'
Anemone blanda 'White Splendour'

ab 2,40 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen