Gartensegge 'Everillo'

Carex oshimensis 'Everillo'
Artikelnummer coeveri

Diese Sorte gilt als neuer Geheimtipp, denn Carex oshimensis 'Everillo' bringt als junge Züchtung besonders lichtarme Gartenbereiche zum Leuchten. Das Augenmerk liegt auf den Blättern, die bis zu 40 Zentimeter lang wachsen. Typisch für Gräser dieser Gattung sind sie linealisch ausgezogen. Was die Pflanze von ihren Verwandten abhebt, ist die unverwechselbare Laubfärbung. Diese Oshima-Segge leuchtet ganzjährig in goldgelben Tönen, denn die Blätter erscheinen immergrün.

In welcher Intensität die limettengelbe bis hellgrüne Blattfärbung ausfällt, hängt von den Lichtbedingungen ab. Obwohl die Gartensegge 'Everillo' unter sonnigen Verhältnissen gedeiht, bevorzugt sie einen Platz im Halbschatten. In schattigen Lagen legt das Gewächs einen umso größeren Wert auf die Bodenbedingungen, die frisch bis feucht sein sollten. Als Sauergras mag diese Carex kein kalkreiches Substrat.

Die pflegeleichte und winterharte Gartensegge bietet fantasievolle Gestaltungsmöglichkeiten. In kleinen Tuffs von drei bis zehn Exemplaren lässt Carex oshimensis 'Everillo' glanzvolle Momente unter Gehölzen oder am Rand von Sträuchern aufkommen. Diese Sorte sorgt zwischen Rhododendren für harmonische Kontraste und wirkt farbgebend in Steinanlagen. In dunklen Tonkübeln verschönert sie nördlich ausgerichtete Balkone und Terrassen.

Ratgeber zu Seggen (Carex) - Tipps rund um die Pflanzung und Pflege
In unserem Gartenratgeber finden sie interessante Informationen über Carex, wie zum Beispiel über den richtigen Standort, Rückschnitt und weitere Pflege.
12,95 € /Stk
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Bitte beachten Sie den Mindestbestellwert von 20 EUR.
Wuchs: Aufrechte Horste mit dichtbuschiger und halbkugeliger Gestalt.
Wuchshöhe: ca. 30 bis 40 cm
Wuchsbreite: ca. 10 bis 20 cm
Blatt: Grasartige und linealische Blätter mit goldgelber bis grünlicher Färbung, bis 40 cm lang und immergrün.
Blüten: Winzige Einzelblüten in ährigen Blütenständen mit gelblicher Färbung, blüht von April bis Mai.
Früchte: Unscheinbare braune Kapseln.
Standort: Halbschattige bis schattige Lagen.
Boden: Kalkarme Untergründe mit humosen und frischen bis feuchten Eigenschaften.
Verwendung: In Steingärten oder zwischen Blütenhecken, für Einzelstellung oder Gruppenpflanzungen und in Topfkultur.
Winterhärte: Gut winterhart, bis -17 °C.
Besonderes: Wuchsfreudige Carex, die goldene Tupfer in dunkle Gartenbereiche bringt.

Passendes Zubehör zum neuen Grün:

Kunden kauften dazu folgende Artikel:
kein Bild
Sonderpreis
Topartikel
Bestseller
lagernd
Preis: *
/