Bergsegge 'Raureif'

Carex montana 'Raureif'
Artikelnummer cmra
Die verschiedenen Wachstumsstadien von Gräsern im Laufe eines Jahres:
Frühling
Sommer
Herbst
Winter
Ausführliche Erläuterung zu den Stadien
Diese Auslese von Reneé Brunzel bietet zarte grün-weiß gestreifte Blätter und setzt tolle Akzente in kleinen Gärten und Beeten. Die heimische Bergsegge bildet mit ihren Horsten dichte Rasen und lässt sich als kleiner Tuff oder in einer flächigen Pflanzung sowohl für naturnah gestaltete als auch moderne Gärten nutzen. Wunderbar eignet sie sich für Steingärten und Einfassungen, aber auch für Grabbepflanzung ist das pflegeleichte Ziergras ideal. Darüber hinaus ist Carex montana 'Raureif' für Tröge und Kübel geeignet und lässt sich so vielseitig einsetzen. Schon früh im Jahr erscheinen an den kleinen Horsten die schwefelgelben, pinselartigen Blütenköpfchen, die hübsche Akzente setzen und sich wunderbar zu frühen Zwiebelblühern kombinieren lassen. Im Herbst bezaubert die Pflanze dagegen mit einer wunderschönen, leuchtend goldbraunen Färbung und im Winter sorgen die Halme noch lange für Struktur im Garten oder Kübel.
Das robuste und langlebige Ziergras liebt sonnige, warme und kalkreiche Standorte, wächst aber auch im lichten Gehölzbereich. Unter den vielseitigen Carex-Arten liebt sie eher trockene Lagen und benötigt daher auch in heißen Sommern wenig Pflege. Lassen Sie die abgestorbenen Halme im Herbst stehen, um sich im Winter an den kleinen Büscheln unter der Schneedecke erfreuen zu können.
Ratgeber zu Seggen (Carex) - Tipps rund um die Pflanzung und Pflege
In unserem Gartenratgeber finden sie interessante Informationen über Carex, wie zum Beispiel über den richtigen Standort, Rückschnitt und weitere Pflege.
6,95 €
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Wuchs: Horstartiger Wuchs mit leicht gebogenen Halmen.
Wuchshöhe: 15 bis 25 cm
Blatt: Schmale, grasartige, grün-weiße Blätter. Sommergrün.
Blüten: Von März bis Mai schwefelgelbe, pinselartige Blütenstände.
Standort: Sonniger bis halbschattiger Standort.
Boden: Gut durchlässiger, kalkreicher, eher trockener Gartenboden.
Verwendung: In kleinen Gruppen oder flächig in Beeten, Rabatten und Steingärten. Gut für die Grabbepflanzung und für Kübel geeignet.
Winterhärte: Winterhärtezone 4. Bis -34 °C winterhart.
Besonderes: Kein Rückschnitt im Herbst.
Kunden kauften dazu folgende Artikel:
Sonderpreis
Topartikel
Bestseller
lagernd
Preis: *
/