Weißrandige Segge - Teppich-Japan-Segge 'Ice Dance'

Carex morrowii 'Ice Dance'
Carex morrowii Ice Dance
Carex morrowii Ice Dance
Carex morrowii Ice Dance
Carex morrowii Ice Dance
Eigenschaftenfilter
Blütenfarbe:
Blattfarbe:
, ,
Blütezeit:
Eigenschaften:
Kletternd:
Wuchshöhe:
Wurzelausläufer:
Ja
Containerware
Topfgröße: P 0,5
  • Lieferzeit: 4 - 6 Werktage**
2,40 €
Stk
Topfgröße: C 2-3
  • Lieferzeit: 4 - 6 Werktage**
4,86 €
Stk
Carex morrowii Ice Dance C 5
Topfgröße: C 5
  • Lieferzeit: 3 - 5 Werktage**
2424h Versand
möglich**

Noch 13 Stk vorrätig zu diesem Preis

5,89 € 8,34 €
Stk

Pflanzen, welche von Anfang an in einem Plastiktopf gezogen werden sind Containerpflanzen. Sie können in frostfreien Perioden das ganze Jahr gepflanzt werden, da man den Wurzelballen beim Austopfen nicht beschädigt. 

inkl. 5% USt., zzgl. Versand

Ihre wintergrünen Blätter und die Robustheit machen die Weißrandige Segge zu einer interessanten Pflanze für kleine Gärten und Terrassen. Carex morrowii 'Icedance' erreicht nur eine maximale Höhe von etwa 50 cm und gehört damit zu den kleinwüchsigeren Ziergras-Arten. Auffällig an dem aus Japan stammenden Gewächs sind die hellgrünen, lanzettlichen Blätter mit den weiß-gelblichen Randstreifen. Als Solitärpflanze kommt das horstbildende Gras nur wenig zur Geltung. Ratsam ist hingegen eine Kultivierung in Gruppen, wobei dabei ein Mindestabstand von etwa 40 cm eingehalten werden sollte. Der dichte Wuchs der Gräser vermindert das Wachstum von unliebsamen Unkräutern. Gegen eine dauerhafte Haltung in größeren, stabilen Pflanzgefäßen hat das widerstandsfähige Ziergras ebenfalls nichts einzuwenden. Die Blütezeit der breitbuschigen Gartenschönheit beginnt im April. Mit ihrer gelben bis braunen Färbung werten die kleinen, rispenförmigen Blüten ihre Umgebung optisch auf und verströmen dabei einen angenehmen Duft.
Carex morrowii 'Icedance' ist frostresistent und zeigt sich auch im Winter mit einem beeindruckenden Blattschmuck. Das bodendeckende Ziergras benötigt einen sonnigen bis halbschattigen Standort. Die Anforderungen an den Boden sind gering, nur nährstoffreich und durchlässig sollte das Erdreich sein. Gegossen wird mäßig, dafür aber regelmäßig. Das verhindert Staunässe, welche der Zierpflanze erheblichen Schaden zufügen kann. Kübelpflanzen werden alle 6 bis 8 Wochen mit Flüssigdünger versorgt. Im Freiland hingegen wird die Weißrandige Segge im Frühjahr und Spätsommer mit Kompost gedüngt. Ein bodennaher Rückschnitt ist erst zwischen Februar und März erforderlich.

Kunden kauften dazu folgende Produkte

Weißes Immergrün 'Alba'
Vinca minor 'Alba'

ab 1,18 €

Verfügbar in 2 verschiedenen Lieferformen/-höhen

Niedriges Dickmännchen / Niedriges Schattengrün 'Compacta'
Pachysandra terminalis 'Compacta'

ab 1,13 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

Waldsteinie / Dreiblatt Golderdbeere
Waldsteinia ternata

ab 0,97 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

2424h Versand
möglich**

Kleinblättriges Immergrün
Vinca minor

ab 1,18 €

Verfügbar in 1 verschiedenen Lieferformen/-höhen

2424h Versand
möglich**

 

Riesen Federgras
Stipa gigantea

ab 9,76 €

Verfügbar in 2 verschiedenen Lieferformen/-höhen

 

Garten-Reitgras - Sandrohr 'Karl Foerster'
Calamagrostis x acutiflora 'Karl Foerster'

ab 2,40 €

Verfügbar in 3 verschiedenen Lieferformen/-höhen